Februar 2018

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Bulgogi mit scharfem Chinakohl | Start | Lachsrolle und Zitronencake »

Mittwoch, 07. Februar 2018

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Joerg Utecht

Ach fein, Du bloggst mal wieder - und ich lese seit langem wieder etwas intensiver Blogs. Passt!

Ulrike

Na immerhin ist dieses Frischkäsedingensi nicht mit Carrageen ;-) Klingt lecker, aber 6 Portionen bzw. 3 Portionen bei der Hälfte. Für mich allein ein bisschen viel.

Ich habe ja eher dieses Social Media satt bis obenhin. Das Blog bleibt, deshalb blogge ich auch weiterhin still vor mich hin.

Schnuppschnuess

@Joerg: über deinen Besuch freue ich mich immer besonders. Hoffentlich halten die guten Vorsätze ein wenig.

@Ulrike: ich musste auch lange suchen, das Sauzeug ist ja in vielen Produkten mittlerweile und Algen sind nicht gut für meine Schilddrüse. Buko ist auch noch carrageenfrei. Ich war gerade noch mal bei dir, ich habe dich so vernachlässigt. Du bloggst ja kontinuierlich und wirklich interessant. Vielleicht sollte ich mir mal eine kleine Schar lesenswerter Blogs zulegen, die ich wieder regelmäßig besuche. Ich habe dieses Einerlei und diesen Hass bei Facebook auch so satt. Twitter und Instagram nutze ich sowieso kaum. Wieso isst du denn das Gemüse alleine?

Ulrike

Juttalein, die jungen Herren kochen für sich alleine, der Vater dazu isst in seiner Kantine. Bleibt unter der Woche nur noch ich :-)

christine

Hallo Jutta, schön mal wieder was von dir zu lesen. Da ich nicht auf Facebook bin freut es mich sehr, mir gefällt deine Art zu schreiben und die meisten deiner Rezepte.Dieses wird noch nachgekocht.
Christine

Katja aka Kaffeebohne

Da muss ich Deiner Leserin Thea leise zustimmen.
Ich vermisse Deine Posts sehr.
Ich habe auf Facebook auch mal was verlinkt und während die anderen 1000 Kommentare bekamen, bekam ich nichts. Die Arbeit spare ich mir, blogge weiter vor mich hin.
Ich habe die Anzahl der Blogs auf meiner Leseliste reduziert (alle mit bezahlter Werbung rausgeworfen) und lese jetzt weniger Blogs, habe aber dafür mehr Zeit zum Kommentieren.
Also, ich würde mich sehr freuen, wieder öfter von Dir zu lesen.
LG Katja aka Kaffeebohne

Ti saluto Ticino

Liebe Jutta, ich schliesse mich in die Reihe deiner BLOG-Fans ein und freue mich immer, hier von dir zu lesen. Bitte weiter so ;-)
Liebe Grüsse (derzeit mal wieder aus dem Tessin)
von Sabine

Schnuppschnuess

Liebe Christine: dass es Menschen ohne Facebook gibt, vergesse ich viel zu häufig. Ich habe zwei Freundinnen, die können damit auch nichts anfangen. Herzlichen Dank für deine lieben Worte <3

Ach, liebe Katja, wie lieb von dir. Facebook ist ein Zeitfresser und wenn man viel klickt und sich beteiligt, dann bekommt man auch viel Feedback. Aber es wiederholt sich alles, alles ist irgendwie schon gesagt, ich bin ein wenig müde. Hoffentlich kommt es dem Bloggen zugute :-)

Liebe Sabine, auch dir ein ganz herzliches Dankeschön, genieße deinen Urlaub, ich komme dich bald mal virtuell besuchen.

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF