August 2017

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Slavas softeste Ofen-Berliner (= Kräppel uff hessisch) | Start | Currysauce (TM) wie in der Sansibar »

Samstag, 11. Februar 2017

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Heike

Hallo Jutta,
die Kalorienbombe habe ich vorgestern mit meiner Tochter gebacken.
Gegessen habe ich nur ein klitzekleines Stück,da mir die Inhaltsstoffe bestens bekannt waren.
Den Guß habe ich den Familienmitgliedern unterschlagen.
Heute Nachmittag war nichts mehr vom Kuchen da!
Wir haben Schmand statt Frischkäse verwendet. Das hat gut funktioniert.
Da mir irgendein Schlaumensch Mengen an Vollmichkuvertüre mitgebracht hat, werde ich den Kuchen nächstes Mal mit dieser herstellen und den Zucker deutlich reduzieren.
Irgendjemand wird´s schon essen.
LG Heike

Heike

...nee stimmt ja gar nicht.

Wir haben den Kuchen gestern gebacken.

Heute meinten nämlich alle Drei, daß der Kuchen jetzt besser, als gestern in frisch Variante schmecke.

Altersdemenz läßt grüßen ;-)

Schnuppschnuess

Hallo Heike, vielen Dank für die ausführliche und enthusiastische Rückmeldung. Vor allem gefällt mir der Satz "Irgendjemand wird's schon essen." :-D Herrlich!

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF