April 2017

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Vom Peter und seiner Frau: Allerfeinste Nussecken | Start | Nachgemacht: Poalbürgerbrot vom Brotdoc (M) »

Samstag, 02. Januar 2016

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Barbara Rost

Hallo Jutta,
das ist eine sehr gute Idee, werde in den nächsten Tagen ein Paket an Ihre Adresse senden.
Ich habe aber noch 2 Fragen:
Brauchen sie auch Stricknadeln und kann es auch Strickmaschinenwolle sein, die man mehrfädrig verstricken muss?

Da ich mich noch nie für die Mühe bedankt habe, die sie sich mit Ihrem Blog machen, möchte ich das heute tun.
Sie waren der erste Blog den ich regelmäßig gelesen habe und sie haben mich auch stark beeinflusst einen Miele DGC und einen Manz zu kaufen und mit dem Brotbacken anzufangen. Nochmals vielen Dank dafür.
Selbst gebackenes Brot ist halt einfach viel besser.

Für 2016 wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und Gesundheit und mir natürlich noch viele interessante Beiträge auf Ihrem Blog
Ihre Barbara

Schnuppschnuess

Liebe Barbara,

wie wunderbar, ich freue mich, dass sich eine "alte" Leserin zu Wort meldet, vielen Dank für die guten Worte! Das motiviert mich, endlich mal wieder ein paar Rezepte zu bloggen.

Wie schön, dass Sie uns unterstützen wollen, das ist ganz lieb. Nadeln können wir auch gut gebrauchen, sehr gute Idee! Das mehrfädige Garn wäre wohl eher etwas für die versierten Handarbeiterinnen, da bin ich mir nicht sicher, ob diese Herausforderung ein wenig zu groß ist. Allerdings hat unsere Superhäklerin so gute Fortschritte gemacht (ich bin immer noch baff), dass ich ihr alles zutraue. Sie scharrte beim letzten Mal schon mit den Hufen, um Stricken zu lernen und hat schon den Maschenanschlag und rechte Maschen geübt:-)

Zudem haben wir in der Nähe noch eine Unterkunft, in der auch eine Handarbeitsgruppe existiert und von drei Frauen geleitet wird. Falls die Wolle für uns zu schwer zu verarbeiten ist, würde ich sie, falls Sie sie senden möchten, weiter geben. Vorausgesetzt, dass das so in Ordnung ist für Sie.

Herzlichen Dank für die guten Wünsche, die ich gerne bekräftige und an Sie sende, einfach toll, dass es so liebe Menschen gibt

Jutta

Schnuppschnuess

Liebe Barbara,

ich bin fertig! Was für ein Paket! Mein Mann kam damit die Treppe hochgewankt und als ich es ausgepackt hatte, musste ich mich erst mal setzen. Der Wahnsinn! Und dieses Gabelhäkelgerät...ich bin begeistert und kriege mich nicht mehr ein.

Vielen herzlichen Dank für die tollen Sachen in so großer Vielfalt, dass ich das erst einmal sacken lassen muss. Hast du einen Wollladen?

Ich freue mich so, ich weiß nicht, was ich sagen soll, derzeit bin ich im Überwältigtseinmodus und finde nicht mehr heraus. Wie toll!

Du bist eine Wucht, ich danke dir von Herzen!

Jutta

Barbara Rost

Liebe Jutta,
einen Wollladen habe ich nicht, dafür habe ich das Eichhörnchen-Gen. Ich kaufe öfters Wolle für diesen oder jenen Zweck und dann kommt was dazwischen..... oder ich habe Wolle für meine Lieben gekauft und die gefällt dann doch nicht. So kommt man zu einem größeren Vorrat.
Es freut mich, dass Dir die Wolle gefällt. Macht daraus viele schöne Dinge, dann freue ich mich auch, dass sie noch gebraucht wird.

Liebe Grüße
Barbara

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF