April 2017

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Paderborner Landbrot (M) nach ketex | Start | Pickled Jalapeños - Sauer eingelegte Pfefferschoten nach D. Lebovitz »

Sonntag, 09. November 2014

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Maria

Hallo Jutta,
Dein Brot schaut sehr gut aus, muss ich auch mal nachbacken, wenn ich im Winter wieder mehr Zeit habe!
Noch eine Frage:
Du besitzt doch eine Slipat-Backmatte, bist Du damit zufrieden und hast Du sie auch schon direkt auf der Backplatte vom Manz verwendet?
Viele Grüße
Maria

Schnuppschnuess

Hallo Maria,

schön, dass dir das Brot gefällt.

Ich besitze eine Silpat- und eine Silpainmatte (vielen Dank für die Erinnerung - wo sind die bloß?). Beide habe ich schon im Manz verwendet, die Silpain eher für Brot und die Silpat für Plätzchen.

Wenn man schwierige Teige bearbeitet, dann ist die Silpat-Matte schon schön, weil man den Teig gut von der Matte lösen kann. Aber ehrlich gesagt, verwende ich so gut wie immer die Backfolien von Manz. Womöglich liegt das aber auch daran, dass die Matte irgendwo in der Schublade liegt und ich sie nicht sehe - aus den Augen, aus dem Sinn.

Die Silpain-Matte ist durchlässig-gitterartig. Das gefällt mir beim Backen von Brot und Brötchen gut, aber auch hier: siehe oben. Irgendwo in der Schublade liegt das Ding... ich muss dringendst mal danach kramen.

Eine Silpat-Matte würde ich vermutlich nicht mehr kaufen, da erfüllen andere Matten ihren Zweck auch ganz gut. Die Silpain schon.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen, liebe Grüße

Jutta

Maria

Hallo Jutta,
danke für Deine ausführliche Antwort, hab gesehen, daß die Silpain die Matte ist, die ich meinte. Ich möchte sie fürs Brötchenbacken verwenden, da das Gebäck auf der Backplatte besserenen Ofentrieb als auf dem Lochblech.
Viele Grüße
Maria

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF