April 2017

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Sweet Memories: Gillas gedeckter Apfelkuchen vom Blech (M-TM) | Start | Geflügel-Bolognese (WW) »

Freitag, 10. Oktober 2014

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Bonjour Alsace

Die einfachsten Dinge so perfekt hinzubekommen ist eine grosse Kunst. Und jetzt gehe ich mal besser ins Bett, bevor ich noch beginne, Spiegeleier zu backen ;-)

lamiacucina

Ich habs genauso nachbacken wollen, hab unter die Pfanne ein Blatt Küchenpapier gelegt, wie Du auf Bild 1-5, aber bei mir geriet das Küchenpapier auffm Herd in lichterlohen Brand, qualmte die Küche voll, derweil das Ei total schwarz verkohlte. Was mache ich falsch?

Schnuppschnuess

Lieber Robert, du machst Sachen! Wohnungsbrand nach Spiegelei, was für ein Schicksal. Das mit dem Papier geht nur bei einem Induktionskochfeld, aber ich werde sofort einen großen Warnhinweis am Ende des Beitrags einfügen. Ich mache das immer so, weil mir sonst die Eisenpfanne das Kochfeld verkratzt und denke schon gar nicht mehr darüber nach, dass es irgendwann mal anders war. Macht der Gewohnheit.

Für deinen weiteren Lebensweg wünsche ich dir und deiner lieben Frau unfallfreie Kocherlebnisse ;-)

Schnuppschnuess

Für den Mittagsimbiss werde ich die arme, einsame Scheibe Kochschinken, die im Kühlschrank ruht, mit dem Besuch eines knusprigen Eis beglücken. Liebe Grüße!

Turbohausfrau

Und ich mach meine Spiegeleier immer ganz sanft, damit sie nur ja nicht zu braun werden.
Scheint, als müsste ich die Knuspervariante auch testen. :)

Suse

Danke vor allem für den untersten Hinweis, ih hätte das Küchentuch glatt auf die GAsflamme gelegt ;-)

Ich weiß gar nicht, wie knusprig meine Spiegeleier so werden, aber Eisenpfanne und Gasflamme sind da schon ganz weit vorne. Bei uns aufm Dorf wird nach ausgiebigen Feierlichkeiten gern noch ein Haushalt mitten in der Nach gekapert, um dort bei Spiegeleiern einen Absacker zu trinken. Als wir an der Reihe waren, waren die Mitgekommenen so begeistert von den Eiern, dass es fast schon peinlich war. Wenn ich die Eier nach deiner Methode gemacht hätte, wäre ich die Truppe wahrscheinlich gar nicht mehr losgeworden ;-)

Klärchen Kompott

ich denke Du warst zufaul den Ofen zu putzen, deshalb das Küchenpapier, denn ich weiß wie das Zeug spritzt :-)

peppinella

Für alle, die keinen Induktionsherd besitzen: Versicherungspolice überprüfen.... ich liebe Spiegeleier.

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF