Januar 2016

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Just married 4 - Backe, backe Kuchen am Samstag | Start | Just married 6 - Wenn mich heute einer anspricht, erschieße ich ihn! »

Donnerstag, 31. Mai 2012

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Hesting

Spannender kann der Tortenkrimi wirklich kaum noch werden.

Hedonistin

Grundgütiger - ich bin allein vom Lesen völlig fertig. Und spätestens bei der mit dem Ofen verschmolzenen Tortenplatte wäre ich nicht mehr nur am Rand eines Nervenzusammenbruchs gestanden. :-) Du hast meine staunende und uneingeschränkte Bewunderung!

coriandre

Ich bin fertig mit den Nerven - Wallander habe ich jetzt mal zur Seite gelegt!
Nachtaktionen kenn' ich zwar (ganz besonders solche mit immer wieder demselben Gebäck) - aber grad so gut vorbereitet? Verträgst Du eigentlich noch das Tageslicht oder gehst Du mit der Sonnenbrille und Lichtschutzfaktor 99 aus dem Haus?

Islandgirl

Hallo Jutta, ich warte gebannt auf die naechste Etappe dieser Story. Also die verschmolze Tortenplatte haette mich 'over the edge' gebracht.... MUTIG - SEHR MUTIG.
LG
Gudrun

Heike

Ich hab das Atmen vergessen beim Lesen...

nata

Wenn ich das vorher gewusst hätte, dann hätte ich diese Hochzeit verhindert.

Micha

:)

Micha

Ich halte es schlicht mit all den vorausgegangene mitfühlenden Kommentaren - sie habens schon so schön gesagt, die Kollegen!

pimpimella

Ich lache Tränen......Jutta, wenn wieder jemand heiratet, komm ich echt. ich sprech Dich nicht an, ich spül nur ab.

Petra aka Cascabel

Super Jutta! Sieh's mal so: so langsam ist dann bei dieser Torte alles schiefgegangen, was schiefgehen kann. Das Plastik ist jetzt auch ab - also sollte irgendwann bei der übernächsten oder über-übernächsten alles flutschen wie von selbst :-)

(Ich hätte mich angesichts dieser Aufgabe mit einem Nervenzusammenbruch unter die Bettdecke verkrochen.)

Lena

Ich lese schon eine Weile heimlich hier mit. Aber jetzt muss es einfach mal gesagt werden: deine Geschichten sind so herrlich witzig und spannend. Mensch war braucht da noch Bücher?!

Ich hätte die Kuchen sicherlich schon längst an die Wand geworfen ;). Du bist zu bewundern!

moni-ffm

Hallo Jutta,

nach Deinen Hochzeitstorten-Stories kann man süchtig werden!
Ich warte gespannt auf die nächste Folge, wie früher auf die nächste Folge des Romans in der Wochenzeitschrift. Ist immer noch nicht Donnerstag?!?

Wenn ich beim Lesen Deiner Berichte dann am PC sitze und laut lachen muss, kommt regelmäßig die Frage meines Mannes: Gibt's Neues von der Hochzeitstortenfront? Ich mag Deinen Schreibstil sehr, Du solltest Bücher schreiben...

Ich werde die verdammte Punschtorte mal nachbacken allein aus Neugierde, wie sie schmeckt und was bei mir alles daneben geht. Sollte ich irgendwann noch einmal heiraten (die Gefahr besteht nicht!), werde ich meine Hochzeitstorte bei Dir bestellen!!!!!!!!!!!

Und wenn Du das nächste Mal in FFM bist, könnten wir uns vielleicht mal zu einer Best Worscht in Town treffen?

Liebe Grüße aus FFM in die Wetterau
Monika

Jutta

Ich arbeite dran :-)

Jutta

Und ich träume immer noch davon, diese Andalousie-Torte einmal nachzubauen, die du so perfekt in Szene gesetzt hast. Hach, bald...

Jutta

Zombie trifft es irgendwie. Ich glaube, ich hänge mich bald unter die Decke zum Schlafen ;-)

Jutta

Das ist irgendwann ein Selbstläufer, da macht man nur noch und denkt nicht mehr viel.

Jutta

Au weia - das ist ein Fall für die Blogpolizeit und ich fürchte, sie wird bei mir von Vorsatz ausgehen. Ich hoffe, ich komme glimpflich davon. So mit ein bis zwei Tafeln Nougatschokolade essen pro Tag wäre ich einverstanden.

Jutta

Siehste, ich hätte jemanden fragen sollen, der sich damit auskennt. Beim nächsten Mal.

Jutta

Find' ich auch :-)

Jutta

Du bist meine Heldin. Sowieso.

Jutta

Ich hab es auch schon gedacht. Die Punschtorte klappt ja immer besser, irgendwann werde ich sie backen und backen und backen und überhaupt nicht mehr wissen, dass es jemals ein Problem gab.

Jutta

Freu! Ich habe mal einen Topf mit Mohnfüllung durch eine gerade renovierte Küche geschleudert. Seitdem zügele ich mein Temperament in der Beziehung. Das war nicht schön :-(

Jutta

Ei, e Frangfoddährin, des is hammähmähsisch! Ich bin ja nur eine Eigeplackte, aber mein Herz ist schon stark hessisch gefärbt. Isch bleib hier im Hesseländsche. Des is so schee.

moni-ffm

Hallo Jutta,

äääätsch, ich bin gar keine Frankfurterin, sondern eingeplackte Rheinländerin aus der Nähe von Aachen (Stolberg)!!!

Aber in Hessen fühle ich mich genauso wohl wie Du.

LG und ich freue mich schon auf die nächste Folge im Hochzeitstorten-Drama
Monika

Schnuppschnuess

Nääh, Moni, datt jiddet doch nitt - e Öscher Mädsche. Irjenzwie ist der Hesse ja der bessere Rheinländer. Denn so kommunikativ, wie der Hesse ist, wäre der Rheinländer gerne. Und so herzlich sind se hier. Ach ja, is schon schön hier, gelle? Ab und an mal Rheinland ist ja ganz nett, aber auf Dauer? Näää, datt wollen mer nit.

Heidi Konstandin

Hallo
bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und lese den Tortenkrimi seit Tagen durch .
Das ist der beste Blog den ich je gelesen habe.
Ausserdem dachte ich eine ganze Weile Manzfred ist dein Mann (könnt mich tot lachen.)
weiter viel erfolg beim Backen Grüße
Heidi

Jutta

Liebe Heidi,

ich bin ja gerührt von soviel Lob, ganz herzlichen Dank!

Dass mein Norbert für Manzfred gehalten wird, kommt schon mal öfter vor, da bist du nicht allein. Wenn ich mir mit der Vorstellung die Texte nochmal durchlese, liege ich selber manchmal unterm Tisch vor Lachen.

Liebe Grüße

Jutta

Jutta

Oh, Heidi, ich sehe ja gerade erst, dass du dich aber auch nicht verstecken musst. Alle Achtung, was du da so zauberst. Da muss ich aber mal ausgiebig stöbern. Tolle Sachen!

Julia

Dem kann ich mich als Franfodder Mädsche (und jetzt Wiesbadenerin nach 10 Jahren Exil in München) nur anschließen. Apropos: Jutta, probier doch mal die Currywurst von der Curry Manufaktur in Wiesbaden. Da stinkt Best Worscht richtig ab dagegen - ich habe beide verglichen! Das Brot kann man bei Best Worscht übrigens auch als ganzen Laib kaufen u. sogar vorbestellen. Das gibt es aber auch in der Kleinmarkthalle in ffm. Wir sollten uns dringend mal auf einen Äppler treffen :)

Jutta

En guude, Julia, von der Curry Manufaktur habe ich auch schon gehört und mir fest vorgenommen, mir da mal eine Worscht reinzuziehen. Vielleicht kann man sich ja mal zum Minibloggertreffen zusammenrotten, Frau I-Tüpfelchen ist doch auch aus Wiesbaden, wenn mich nicht alles täuscht. Vielleicht zieht sie ja ihren Wirsinghut an zum Treffen, das tät mir gefallen.

Wir wohnen allerdings seit Freitag in Fulda, ich muss erst Kaddongs auspacken. In ca. 6 Monaten habe ich es hoffentlich geschafft ;-)Im Frühling melde ich mich dann nochmal *gg*

Welcher Bäcker backt denn das schöne Brot (ich mein, eigentlich backe ich ja selber...)? Ist das dieser "Lebe gesund"-Laden? Deren Brot ist ja auch super.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF