Januar 2016

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Just married 2 - Nougat-Quark-Nuss-Kuchen (M-TM) | Start | Just married 4 - Backe, backe Kuchen am Samstag »

Donnerstag, 24. Mai 2012

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Alice

Mir fehlen die Worte liebe Jutta!! Ich hätte glaub keine einzige Rose so filigran so hinbekommen wie Du es geschafft hast! Respekt!!!! :) - Ok zu dem zweiten Bild da ganz oben sag ich jetzt lieber nix, weil bei dem Anblick kommen mir ja irgendwie andere Ideen *hust* - ich hab nix gesagt ;)

Echt Hammer was Du da auf die Beine gestellt hast!

Schnuppschnuess

Diese Ideen hatte ich auch schon, Alice ;-) Ich hoffe, die Kinder sind schon alle im Bett. Du glaubst nicht, was wir mit den "Wicken" schon Spaß hatten.

Marion P.

Für Dich soll's weiße Rosen regnen, Dir sollten sämtliche Wunder begegnen... :-) Wunderschön gemacht!

Alice

Das beruhigt mich jetzt Jutta ;) dacht schon ich bin mit meinen komischen Gedanken alleine *g*

multikulinaria

Wieviel Hundert Blüten hängen denn da in deinem Wohnzimmer? Oder sind das jeweils einzelne Blütenblätter, die seperat trocknen? So oder so, nix für grobmotorisch und ungeduldig veranlagte Menschen wie mich. Ich ziehe mal wieder den hut und bin auf's Finish gespannt!

Annette

Hhhm... Ihr seid mir ja welche!

.
.
.

Ich glaub, ich hatte die gleiche Idee... *hüstel*

Dieser Blogbeitrag ist eindeutig NSFW!

Petra aka Cascabel

Meine Nerven! An so einer Sisyphusarbeit wäre ich eindeutig gescheitert (zumal mit dem ganzen anderen um die Ohren ;-))

Aber du hast's geschafft - tschakka!

Thequiltingpenguin.wordpress.com

Jutta, Du bist ein Wahnsinn!!!
Ich glaube wenn ich so etwas machen würde, wäre das Ergebnis schauerlich.... Von zarten Blüten wäre da nichts zu erkennen.

und noch eine Frage: woher hast Du diesen Nudeltrocknerständer (wie immer das Ding auch heißt)?
lG Michaela

coriandre

Michaela, das Ding heisst "Stendipasta" und ist in Italien und italienischen Läden erhältlich (und in gut geführten Haushaltwarenläden)....
Frag mal Petra H. - unsere Männer waren bass erstaunt, was wir beide damals anschleppten!
Billi

coriandre

Liebe Jutta
Ich bin so platt, platter geht's nicht! Mein uneingeschränkter Neid sei Dir gewiss:
- für die Insel
- nicht für Griechenland
- für Deine Kunstfertigkeit
- für Deine Nerven (kann man da ein Magnet dranhalten?)
- für diesen Beitrag
Danke, es ist immer wieder ein Genuss, sich Deine Beiträge zu Gemüte zu führen!
Allerdings hast Du jetzt bei mir den Harry Potter-Effekt ausgelöst: ICH WARTE UNGEDULDIG AUF DEN NÄCHSTEN BEITRAG!
Herzlich Billi

coriandre

Ich bin entsetzt! hüstel-hüstel-hüstel
Ich wäre niiieeeeee darauf gekommen!
*leicht rötliche Gesichtsfarbe* - dafür hat Foto Nr. 5 Assoziationen ausgelöst (aber nur auf den ersten Blick). Ich weiss jetzt nicht o.b. das wegen des oberwähnten Bildes kam oder so und überhaupt. Ähm... Schäm...

zorra

Woah, woher hast du nur die Nerven! Und beim zweiten Bild erging es mir wie Alice. ;-)

Heike

ich bestehe auf dich als schwiegermutter in meinem naechsten leben.
kein widerspruch, ja?

Cami Wittmacher

Moin Jutta, mutig, mutig so ein Bild zu posten...lach ,kreisch und lach...Wieso wieviele Rosen wir gemacht haben? Hat Dein Mann die Blüten ausgestochen neben kochen und backen? Das finde ich toll.Die Griechen, hach an der schönen Aussicht sparen die auch noch...grinz. Zu den Rosen, was soll ich noch dazu sagen...was Du kannst, kannst Du. Bald werde ich auch damit anfangen :)Die Spannung steigt, ich freu mich auf das nächste Kapitel. Schönes Wochenende !

Irene

Toll sieht das aus! Bin also ganz gespannt wie es weiter geht. Wenn ich das lese, weiss ich wieso ich mein blütenprojekt vor mich hinschiebe!!
Grüessli
Irene

Schnuppschnuess

Spermien beim Kopfsprung? Ich fürchte, das artet hier in food-porn aus :-)

Schnuppschnuess

Das musste ich jetzt aber erst mal nachgucken...

Schnuppschnuess

Ach Mahjonn, ich sach dir...

Schnuppschnuess

Das waren ca. 150 Drähte mit was dran. Die Blütenblätter werden in formbarem Zustand angeklebt und dürfen dann wieder über Kopf trocknen.

Schnuppschnuess

Zwischendurch hatte ich die Hoffnung schon mal aufgegeben, aber das klappt ja immer irgendwie.

Schnuppschnuess

Guck mal hier, da habe ich diesen Ständer gekauft:

http://www.amazon.de/Tacapasta-K%C3%BCchenprofi-zusammenfaltbar-farblich-sortiert/dp/B00005NUVQ

Schnuppschnuess

Hach.....

Schnuppschnuess

Nerven? Die waren blank, kann ich dir sagen :-)

Schnuppschnuess

Ok!

Schnuppschnuess

Hihi, die Griechen haben es sich aber später anders überlegt und doch noch den Nebel vertrieben. Das war vielleicht ein Oh und Aaah, als der Nebel aufriss und die Felsen sichtbar wurden.

Cami, ohne dich wäre das mit der Torte nur halb so schön geworden. Nochmals Danke für den Rat.

Schnuppschnuess

Na, Irene, du brauchst dich ja nun wirklich nicht zu verstecken, was Tortenkunst angeht. Da wirst du so ein paar Blüten doch hinbekommen. Ich bin mir ganz sicher!

nysa

das ist ja schon beim lesen der pure stress.
fulda hört sich übrigends gut an: bamberg ist in der nähe für gutes bier, ffm für größere flüge, weimar für die kultur... läuft :-)

Markus

Hihi und das "eine" Bild entstand wirklich zufällig? Besonders gleich zwei davon? :D

Grüße

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF