Februar 2018

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Nachgemacht: Blätterteig (M-TM) | Start | Rigaer Apfel-Käsekuchen (M) »

Dienstag, 17. Januar 2012

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Micha

Allein der Kuchen-Name macht mir schon Jutta-gute-Laune :)

Turbohausfrau

Diese Backform find ich soooo schön! Wo hast du die denn her?

Jutta

Ich finde den Namen auch zum Piepen. Hauptsache, er schmeckt nicht nach Ameise :-)

Jutta

Die habe ich mal günstig abgestaubt, als ich in Allendorf-Lumda (so heißt das wirklich)bei tortissimo einen Backkurs besucht habe. Ich habe auf deren Seite nachgeschaut, aber die Form nicht gefunden. Ich glaube, es handelt sich um eine Wilton-Form, bin mir aber nicht sicher.

Ich finde die Form auch immer noch schön, aber wehe, wenn man vergisst, die Form zu bemehlen, dann bleibt der Kuchen, wo er ist.

Barbara

Ameisenkuchen ist perfekt für diese kalte Zeit im Winter, oder?! :-)

Ich hatte ziemlich genau vor einem Jahr einen gemacht, allerdings in einer schnöden Kastenform. Deine ist wunderschön!

zorra

Oh, das ist ein Kuchen für mich. Ich lebe im Ameisenparadies, da sind die auch im Winter unterwegs und vorzugsweise im Haus.

Kata

Hallo,


also erstmal sieht lecker aus und das Rezept bzw. diese Version hört sich gut an, muß ich unbedingt mal selber machen.
Was ich allerdings besondern hevorheben wil ist, das ich den Namen bislang noch nicht konnte und saukomisch finde.

LG Kata

Helmut

Und ich sage noch: "Jutta, aber nicht das Kräuterbeet!" Da haben wir doch zu Ostern immer Ostereier gesucht und Tante Lene hat sich da doch damals die Strümpfe zerrissen und Oppa hat immer gsagt "Nä, wat iss Dein Gatten schön, Jutta!" Und nun? Alles wegen der blöden Ameisen! Die kann man doch kaufen. Im Schlangen- und Eidechsenbedarf.

Aber der Kuchen sieht klasse aus

findet Helmut

Kate

Das Rezept stammt aber nicht von Frau Hillebrand, sondern ist seit mindestens über 20 Jahren im Repertoire vom Doktor aus Bielefeld zu finden! ;)
"Modetorten" hiess das in den 80/90ern...

LG
Kate

Aliza

molto belle le tue ricette, complimenti. Ciao

Klärchen Kompott

bisher kannte ich nur den Ausdruck Schmetterlinge im Bauch, aber Armeisen im Bauch sind ja ganz neue Perspektiven, vor allem wenn sie NICHT eiweißhaltig sind :)
LG
Klärchen

Sybille

Ja, der Name trifft voll ins Schwarze.Das Rezept leite ich gleich an meine Schwester weiter, die ist die Kuchenqueen in der Familie.
LG
Sybille

Barafras Kochlöffel

Hallo Jutta,
ich hätte 2 Ameisen übrig: sie sind gestern im Keller herumgekrabbelt, hatte schon Angst, es könnten mehr werden, aber dann hätte ich gewusst, wo ich sie hinschicke ;-) Ich kenne den Kuchen ganz einfach als Eierlikörkuchen, vielleicht sollen die Schokostückchen im angeschnittenen Kuchen an wimmelnde Ameisen erinnern?

Liebe Grüße mit dem Kochlöffel von Barbara

P.S. Vielen lieben Dank für die supernette Geschichte zu den Rotweinsternen in meinem Blog :-)

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF