Februar 2018

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Peggy will`s wissen: Meine Lieblingstasse - frisch aufgebrüht für multikulinarisch.es | Start | Gurken gefällig? »

Dienstag, 07. Juni 2011

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Deichrunner's Küche

Na, dann brauche ich - bei meiner Entfernung zur Schweiz - wohl gar nicht erst mit Suchen nach weißer Toblerone beginnen oder es dauert bei mir dann doppelt so lange wie bei dir?! ;-) Lasst euch die lecker aussehenden Brownies gut schmecken!

Schnuppschnuess

Vielleicht ist Hamburg und Umgebung ja besser sortiert als Frankfurt? Falls du fündig werden solltest, kann ich nur zum Nachbacken raten.

BrigitteT

Weil deine Brownies mit weißer Toblerone so wunderbar aussehen, habe ich doch sofort eine Reise in die Schweiz gebucht. Leider aber erst im September .....

Magdi

Ich habe mir letztes Jahr extra weiße Toblerone von der Schweiz mitbringen lassen und irgendwie ist die, ohne dass ich es bemerkt habe, verschwunden. Und jetzt kommt wieder die starke Wunsch es endlich nachzubacken!! Wo nehm ich die Toblerone her??

Schnuppschnuess

Das ist sehr gut überlegt, weil der Koffer, gefüllt mit weißer Toblerone, im Hochsommer bestimmt zu warm wird. September ist die optimale Jahreszeit, mehrere Kilo Schokolade zu transportieren :-)

Schnuppschnuess

Du könntest mit Brigitte in Urlaub fahren.

Heidi

Wenn du mal keine Zeit für einen Schwyz-Trip hast kann ich direxe weisse Zeugs auch mit unsrer Schneckenpost schicken. Hier gibt's das an jedes Supermarkt-Ecke

Liebe Grüsse
Heidi (bin mal wieder Blog-blockiert)

Heidi

Sorry mein iPad hat wieder Auto-korrigiert grrrmpf...sollte dir...das.... heissen...

Schnuppschnuess

Blogblockade - ui, das kenne ich. Siehst du ja auch an meinem überschwappenden Enthusiasmus, Beiträge zu veröffentlichen :-( Na, ich bin ja froh, dass ich wenigstens die Brownies auf den Weg gebracht habe. Heidi, wir lassen uns nicht stressen, gell? :-)

In Österreich waren wir auch schon lange nicht mehr, da könnten wir uns doch die nächste Portion Schoki abholen. Muss ich mal drüber nachdenken.

Wie bist du denn zufrieden mit deinem iPad? Norbert hat sich letzte Woche ein MacBook zugelegt und ist ganz begeistert. Ich bin gerade dabei, ein neues Laptop von packard bell in den Auslieferungszustand zurück zu versetzen, um es zurück geben zu können. Das Ding gefällt mir nicht. Schade! Tagelang das Ding eingerichtet und jetzt muss ich wieder alles löschen.

Klärchen Kompott

1. das mit dem anderen Typ ist echt ein starkes Stück!!!
2. Bitte Erklärung für ganz doofe, die Weiße Toblerone ist doch das Gleiche wie die dunkle eben nur in weiß, oder?
3. das weiße Zeug hat nix mit weißem Nougat zutun, oder?
4. Müsste ich doch auch in Samnaun bekommen,oder?
5. Gibt´s die auch in Österreich? Ähm ich frag nur, weil ich in 2 Wochen Besuch aus Salzburg bekomme und spätestens im August den Gatten nach Österreich verschicke.
6. Jutta ganz unter uns, für den Typ und seine Rezepte schwärm ich auch und er schwirt mir auch öfters im Kopf herum, wie mir lieb ist.
7. Wer nur unterwegs ist und alle Jebeljahre mal bloggt, muss sich nicht wundern, wenn er durch Kommentare zugetextet wird...
so, habe fertig ;-) (kannste ja löschen wenn Du willst)

Schnuppschnuess

Liebes Frau Klärchen, ich fange mal an, das Pferd von hinten aufzuzäumen:

7. Wie löschen? Wieso zugetextet? Das ist doch ein allerliebster Beitrag, du Kommentator-Perle, du. Übrigens ist das schon mal so eine Art Vorfilm für dein Blogevent. Die Geschenke hab ich nämlich genau da oben hin mitgenommen :-)

6. Und das Schärfste (sic!) ist, dass ich den Typen schon live erlebt habe. Hach ja...

5. Ja, Heidi wohnt in Österreich, da ist die Toblerone wohl nicht unbekannt. Siehe oben.

4. Wo ist Samnaun? Ich nehme mal an, in Österreich. Wenn dem so ist, dann s. 5.

3. Nee, das ist weiße Schokolade mit diesem Nougat, wie man ihn auch in Frankreich kennt. Das Zeug aus Honig und Nüssen und Zucker, wie türkischer Honig so ähnlich. Die Bröckchen, die in der anderen Toblerone auch sind.

2. Je-nau!

1. Ich habs meinem Mann schon gebeichtet. Er meinte, so lange der Typ immer so schöne Rezepte springen lässt, ist er mit meinem Lotterleben einverstanden. "Die Gedanken sihind frei..."

multikulinaria

Liebste Jutta, hätte ich das gewusst, hätte ich diesem Elend womöglich ein früheres Ende bereiten können. Ich nehme an, in Berlin ist weiße Toblerone aufzutreiben. Zumindest bilde ich mir ein, schon mal welche gesehen zu haben.
Also beim nächsten Kopf-Verdreher, sag bitte Bescheid!!!

Falls das Bern ist, habe ich auf einer dieser Brücken, damals als frisch gebackener Bundesbürger, auch schon gestanden.

Klärchen Kompott

zu 7, gut das wir das geklärt haben ;-) ich bin gespannt...
zu 6. bissken neidisch schau, pühhhh
zu 5. Ich schreib mal eben einen Einkaufszettel für unseren Besuch aus Ösiland
zu 4. Liebste Jutta, Samnaun ist Schweiz, Zollfreie Zone, also wie ich weiß gibt es dort günstig Allohol, Uhren, Schmuck, Ketten, Ringe Du weißt schon die ganze Liebesgedönspallete was Frau gerne hat ;-) und Schokolade, die echte aus der Schwiez. Und Skianzüge, Skischuhe, Wanderklamotten und ach was weiß ich nicht noch alles.... Schuhe, ja Schuhe gibt´s dort garantiert. Punktum, es ist ein zollfreies Einkaufsparadies!!! Ach ja, was ist da eine Toblerone in weiß;-)
zu 3, genau das weiße Zeug aus Frankreich meinte ich Juttaherzchen, das beruhigt mich, da habe ich ganz in der Nähe einen Laden, das weiße Zeug dort ist genial
Zu 2, gut erklärt ;-)
zu 1 Der Gatte ist ein Egoist, muss wohl genauso sein wie meiner ;-)
zu Punkt 1 bis 7 kannst auch mal in die andere Richtung fahren, so z.B. in meine oder sooo?!?! Ich freue mich auch über Geschenke

nata

Vorher habe ich ja nie darauf geachtet. Aber da ich gerade mal kurz beim Edeka reingehuscht bin, habe ich noch einen kleinen Schlenker durchs Schokoladenregal gemacht. Die weiße Toblerone war schon von weitem zu sehen.

Also nächstes Mal einfach nach Köln-Marsdorf fahren, das ist so ähnlich wie die Schweiz, nur ohne Berge. Oder ich schicke Dir das Zeug.

lamiacucina

Ach Jutta, wie kommt eine erfahrene Tortenbäckerin dazu, von Einem, der weisse Schokolade hasst, zudem ungerne bäckt, Süsses meidet, ausgerechnet weisse Brownies nachzubacken ? Das kommt bestimmt vom vielen Suchen nach geographischen Koordinaten. Sowas muss einem den Kopf verdrehen, dass man letzlich kaum mehr weiss, wo man steht. Hingegen lasse ich mich von dir gerne nach Bern entführen. Das gibt neue Ein- und Durch-Sichten. Frankfurt-Bern. Ihr seid doch nicht über Paris nach Bern gefahren ?

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF