April 2017

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Rucolapesto (TM) | Start | Gehirnjogging: Wo waren wir bloß??? »

Montag, 04. April 2011

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Frau V

Lecker! Einfach nur lecker! Und Rübenkraut (oder Krock wie wir bei mir zu Haus sagen) geht eh zu allem! Besonders zu Herzhaftem!

Das werde ich auf alle Fälle mal nachkochen. Wird auch meinen Mann begeistern denk ich!

Schöne Grüße aus Köln (in dem ich jeden Wochentag aus arbeitsgründen sitzen darf),
Sabine

Arthurs Tochter

Rübenkraut- eh klar! Bei uns gibt es das immer zu Reibekuchen. Wobei die in Hannover Kartoffelpuffer heißen.

nata

Rübenkraut ist rheinisches Ketchup. Damit kann man alles essbar machen. Und ich finde, wenn Rübenkraut drauf ist, dann ist es automatisch ein rheinisches Essen.

zorra

Herrlich! Reich mal das rheinische Ketchup rüber, vielleicht wird dann mein Kuchen doch noch wat. ;-)

Christina

Ich oute mich als Rübenkraut-Newbie! Änderungswürdiger Zustand, wenn ich das hier so lese. ;-) Und Speckpfannkuchen könnte ich jetzt, morgens um 9, schon essen.

Tom

Jetzt schalte ich auf TV-Gusto extra schon immer um wenn die Rezepte auf Basis diesem Grafschafter-Zeuch anrühren, nun lese ich hier auch sowas. Was genau ist daran denn so toll? Dachte das dieses Zeug nicht so der Hit sein kann wenn die im TV krampfhaft Werbung machen müssen...

Gruß Tom

lamiacucina

Zuckerrübensirup ? Süsser Salat ? wunderliches Land... Rheinland... aber wenn das sogar in 2 Büchern steht, muss es wohl stimmen :-)

Barbara

Ich glaube ja, mir geht's damit wie Deinem armen Mann. ;-)

Rübenkraut habe ich manchmal auch daheim - aber nicht zu Speck und Salat...

Ulrike

Och, so 'was ist man hier auch, Buchweizengrütze mit Speck, Rübensirup und Salat ....

Claudia Schiller

Ich kenne den Sirup aus meiner Jugend, da habe ich es geliebt auf Stulle oder Schrippe. Aber auf Speck-Pfannkuchen? Kann ich mir nicht so recht vorstellen, obwohl ich da wohl ziemlich alles probiere. Also werde ich mir mal das Rezept schnappen und es nachmachen. Mal sehen...

Afra Evenaar

Das liest sich alles ganz wunderbar. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen. – Bis ich zu der Stelle mit dem Salat komme und dem Foto dazu ... Himmel hilf!

Utecht

Jaja, das verstehen Leute wie Robert oder Afra nicht, die diese Sozialisation nicht genießen durften. Der rheinische Kombinationsdreiklang Süß-Sauer-Salzig - herrlisch!
Diese Variante hier ist fast so hübsch wie meine saure Bohnensuppe mit Rosinenpfannkuchen.
Übrigens habe auch ich als Viersener (noch näher an Ddorf als an Köln) eher Herzensnähe zur Stadt mit der großen Kirche als zur Landeskapitale. Außer beim Bier...

edekaner

Salat, am besten Endivien Salat muss immer dazu. Rübenkraut sowieso. Das verstehen nur Einheimische. Vielen Dank für deine Teilnahme am Blogevent.

Schmackes

Ich bin nicht aus dem Rheinland aber das hört sich ja sehr lecker an, muss ich wirklich mal nachkochen.

Gruß Schmackes

Helma Fromm

Ich kenn den Rübenkraut auch aus der Jugend, gab es bei uns zum Frühstück auf`s Brot.
Speckpfannekuchen kenn ich auch, aber mit Rübenkraut hab ich gedacht neee, bis ich mit meinem Bruder in Holland war und wir das gegessen haben. Ich war ja skeptisch und als mein Bruder denn auch noch braunen Zucker rausholte und den noch drüber streut, hab ich gedacht der is bekloppt. Aber ich war mutig und hab mich getraut und watt sollich sagen: Leeecker !!!
Ich mach den garnicht mehr anders essen !

Schnuppschnuess


So muss datt sein :-) Wieder eine arme Seele gerettet und auf den richtigen Weg gebracht. Die Idee mit dem braunen Zucker ist sensationell. Muss ich unbedingt probieren. Am besten heute noch.

Schnuppschnuess

Liebe Frau Helma,
ich habe es tatsächlich noch am selben Abend getan - mit Zucker. Un watt soll ich sagen? Nie mehr anders!

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF