Februar 2018

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Nachgemacht: Kirsch(li)-Kuchen (M) | Start | Rucolapesto (TM) »

Montag, 21. März 2011

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

zorra

Mmmh, ich denke da wird es mir wie Norbert gehen, also bitte ein Stück sofort nach Spanien. ;-)

Sus

Das ist aber eine hübsche Kuchenform, die Du da hast! Wäre ja viel zu schade, darüber dick Guß zu verstreichen...

Liebe Grüße, Sus

Chaosqueen

Neeeiiin, jetzt weiß ich gar nicht, welchen Kuchen ich für das kommende WE backen soll! Diesen Marzipan- oder den Kirschlikuchen, zu hülf....

Irene

Ich mache mit bei der grossen Blogaktion von my Swiss Chocolate und habe dich in meine Blogliste aufgenommen. Schau doch vorbei und hilft mit das wir eine ganz lange Blogkette zustande bringen. My Swiss Chocolate spendet pro teilnehmenden Blog 2.- an die nationale Glückskette für Japan.
Grüssli
Irene

http://widmatt.blogspot.com/2011/03/myswisschocolate-schoggispende-aktion.html

Magdi

Der sieht ja verführerisch aus!! Marmorkuchen ist immer eine Sünde wert, gerade so!!

Gourmet-Büdchen

ich wollte mir die Zeitung auch kaufen, aber jetzt habe ich ja das erste Rezept schon von Dir bekommen und in meinem Zeitungsständer ist Platz für eine andere Kochlektüre;-)

Ich wollte Dir eigentlich einen Gutschein schenken, aber Irene war schneller, schade!
http://gourmet-buedchen.blogspot.com/2011/03/japan-es-macht-mich-traurig-und.html

Jutta

Oh je, das habe ich leider zu spät gesehen. Aber du weißt ja jetzt, wie es geht *ggg*

Jutta

Das war auch ein Gedanke, der mich unter anderem dazu bewog, doch lieber Puderzucker zu verwenden. Die Form habe ich erst einmal vorher genutzt, obwohl ich sie schon recht lange besitze. Lustigerweise war damals auch Marzipan im Teig. Ob das ein Zeichen ist?

Jutta

Fang einfach mit dem Kirschlikuchen und wenn du den fertig hast, machst du den Marmorkuchen (ich bin fies, gell?).

Jutta

Weißt schon ;-)

Jutta

Marmorkuchen hat mich schon immer fasziniert, den mochte ich schon als Kind unheimlich gern. Dass man selber Einfluss hat auf die Musterung fand ich immer toll, vor allem das Anschneiden, um zu schauen, wie sie geworden ist.

Jutta

Ich habe mir im Januar mal eine Ausgabe von "EatSmarter!" gekauft. Die fand ich super (die Website hingegen ist total mit Werbung überfrachtet - grauenhaft), aber natürlich habe ich noch nichts daraus gekocht und eine weitere Ausgabe habe ich mir auch nicht zugelegt. Ich weiß gar nicht, wieso ich keine mehr gekauft habe. Sie kostete nur 2,50 Euro und die Rezepte fand ich zum größten Teil echt toll - leicht, manche vegetarisch, genau mein Geschmack. Ich hatte mir bei "Möhrenpasta mit Sultaninen und Zwiebeln" ein Lesezeichen ins Heft gemacht. Das werde ich die Tage endlich mal kochen. So!

frau

Lecker… Der Kuchen sieht richtig toll aus. Vielen Dank für das leckere Rezept!

Heidi

Wie stark schmeckt man das Marzipan raus? Weisst ja, Marzipan *bäääh! Aber der Kuchen schaut so supersaftig aus daß er mich schon reizen würd.
Übrigens....... der Kirschlikuchen ist schon im Rohr *grins... konnte leider keine 2 Tage warte
liebe Grüsse

Jutta

Wegen des Amarettos wurde der Marzipan-Geschmack etwas überdeckt. Obwohl Amaretto ja auch ein bissi wie Marzipan schmeckt. Mhhh, ich glaube, für dich ist der Kuchen nicht perfekt, aber backe ihn doch mal für die Familie (und für dich den Bienenstich aus der RezKonv, den Ilka letzte Woche vorgestellt hat - der ist göttlich)und probiere ein Stückchen. Versuch macht kluch :-)

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF