April 2017

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Hochzeitstorte (2): Wieso macht Schnuppschnüss sowas? | Start | Hochzeitstorte (4): Herzhaftes am Polterabend - Kichererbsensalat, Tomaten-Bulgur und Kastanien »

Donnerstag, 02. September 2010

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Hesting

"Ein angenehmes Mundgefühl, vorherrschend der Geschmack von Sahne, verbunden mit einem Hauch Eierlikör und Himbeere." *laut kicher*

Das ist ja spannender als ein Krimi.

Schnuppschnuess

Hab ich nur für dich gemacht, damit du vom Boden aufstehen kannst *ggg*

Krimi kommt noch, das hier ist erst Warmbacken...

Heidi, die II.

Du verstehst es aber auch die Leserschaft auf die Folter zu spannen... nur beim "Tortentöttern" (Kaffeeklatsch???) hab ich etwas grinsen müssen - die Norddeutschen kennen den Begriff vom vom "Tottern" - von wegen: nix gemütlich und so. Das ist das genaue Gegenteil von Gemütlichkeit: grummeln, schimpfen, meckern... ;-)

Oh - ich könnte singen: Hoch Oma Buchholz - das habe ich ja gleich gesagt - mit lecker Schoki außen dran... ich esse das auch "mit ohne" Blumen und Bögen und alles, nur Schoki draußen dran - das muss!!! Lächel hier immerzu im Kreis... das Rezept kommt auch noch...
Ich roll Dir glatt den roten Teppich aus und verleihe Dir das goldene Tortenband!

Aber wie klingt Runkelroiwe-rubbmaschin' auf Kölsch???
Auf platt so ähnlich: Runkelräuben-ruppmaschin... :-P

Ich hätte wahrscheinlich gleich nach dem Probiertisch (6 Kuchen - ich glaub es nicht...) über Kapitulation und Fahnenflucht nachgedacht... oder Loch buddeln... oder Auswandern... oder....

Aber Du bist ja nicht ich - zum Glück!
Es ist wirklich schön geworden...
Wie ist eigentlich jetzt Deine Meinung zu 2 x beige und 1 x braun???
Mir hat das auf Anhieb gefallen (selbst wenn ich Zuckerzeugs überhaupt nicht mag) - es sah doch toll aus!!! (Ist hoffentlich auch ratzekahl leer gegessen worden!)

So ne - und nu schmuggel noch den Ausdruck davon in die örtlichen Bäcker-Läden... kannst so stolz sein auf Dich!

LG Heidi

Deichrunner's Küche

Wow, ich möchte auch mal bei so einer Probe-Kuchenschlacht dabei sein; echt der Wahn, was du da alles zur Auswahl gebacken hast - eine toller als die andere!
Und klar wollen wir die weiteren Berichte hören und danach natürlich auch noch die Rezepte bekommen...versteht sich doch von selbst!
Du bist einfach ne einzigartige Marke :-)))), aber das weißt du ja! LG Eva

Arthurs Tochter

Mir wird total schwindelig bei den ganzen Torten! Fast schwindeliger als bei meiner eigenen Hochzeit. Ohne Torte! :)

Ich ziehe meinen Hut, ganz tief!!!

Schnuppschnuess

"Ronkelröweplückmaschin" heißt das Ding wohl auf Kölsch. Ja, im Nachhinein hat mir die Torte in der Farbstellung super gefallen. Im Forum "Torten-Talk" gefällt die braune Torte vielen Usern am Besten. Mittlerweile kann ich mir nicht vorstellen, dass eine durchgehend champagnerfarbene Torte so gut gewirkt hätte.

Tja, die Omma, das ist ein Knaller. Und das Allerbeste ist, dass man die Torte mindestens eine Woche im Voraus backen muss, besser 10 Tage, da hat man viel Zeit für Deko.

Mönsch Heidi, du schreibst aber auch nicht gerade wenig. Kommt mir irgendwie bekannt vor - herrlisch!

Schnuppschnuess

Aber ich habe nur die Hälfte der Kuchen dekoriert, den Rest habe ich nicht mehr geschafft.

Eben habe ich noch darüber nachgedacht, dass das ziemlich schräg ist. Hier ist ja ein Foodblog und dann kommen die Rezepte später, die Story ist wichtiger. Geht ja wohl eigentlich überhaupt nicht. Tja, manchmal muss man halt Prioritäten setzen. Und der Polterabend... Hammer!

Schnuppschnuess

Wir hatten auch keine Torte auf der Hochzeit, schnief!

Das Backen der Torten hat Spaß gemacht, und das Futtern war richtig lustig. Dann war noch eine Woche Schonzeit und dann ging's in die Vollen. Hach nee, das war was...

Hesting

Vom Boden aufstehen? Ich versteh grad nur Bahnhof ... hast Du im Narkose-Thread bei der HS gespickert?

nata

Tolle Tortenschlacht! Zum Probeessen hätte ich mich auch gerne zur Verfügung gestellt. Wie lange hast Du denn zum Backen gebraucht?

Evi

Man kennt das ja sonst nur aus piekfeinen Hollywoodstreifen, wo dann das Ehepaar in spe vor 7 Tellern mit Tortenstückchen in der feinsten Patisserie von ganz New York hockt. Der Dame wünscht man dann meistens noch ein paar Tortenstücke mehr. Jedenfalls gibts dann immer Krach über den Torten, oder die Schwiegermuddi macht Stress. Bei so einem realen Tortentesten wäre ich aber gern mal bei. ;) Hab ich schon gesagt, dass du irre bist? :)

BrigitteT

So, nachdem ich mich vom Lachen über den wiedermal herrlichen Text erholt habe, erstarre ich fast in Ehrfurcht über deinen Aufwand beim "Tortenwarmbacken". Gründlicher kann man eine Hochzeitstorte eigentlich nicht vorbereiten.
Ich würde die Maschine übrigens auf "fast deutsch" in Runkelrübenrupfmaschine übersetzen.

zorra

Du bist wahnsinnig! Aber gut, jetzt weiss ich wen ich kontaktieren soll wenn ich mal eine Hochzeitstorte brauche. ;-)

Schnuppschnuess

Mal davon abgesehen, dass jetzt ich keine Ahnung habe, wovon du schreibst (liest sich aber sehr interessant, hihihihi), kläre ich dich auf:

Es ist so, dass ich jeden einzelnen Kommentar meiner Leser auch nach Jahrzehnten noch aus dem Gedächtnis abrufen kann. Nun meine Frage: Kommt dir das Folgende irgendwie bekannt vor?

"Ich will auch endlich die Fortsetzung lesen! *aufdenBodenschmeiß* ;)"

*duckundwech*

Schnuppschnuess

Oma Buchholtz eine Woche vorher, alle Böden mittwochs und die Schichttorte schon mal gefüllt, den Rest donnerstags. Die Pina-Colada-Torte und die Eierlikör-Himbeer habe ich Freitagmorgen noch dekoriert. Ich darf es gar nicht laut schreiben, aber wir haben uns tatsächlich noch eine Kühl-Gefrierkombi angeschafft. Wir hatten ohnehin vor, den vorhandenen Standkühlschrank zu ersetzen, habe es aber immer wieder verschoben. Das war jetzt DIE Gelegenheit, endlich so ein Ding anzuschaffen. Und wenn man viele Torten unterbringen muss, bietet sich so eine Lösung doch an, oder? Ehrlich, wenn ich das alles bei Anderen lesen würde, ich tät mir Sorgen machen.

Schnuppschnuess

Irgendwie kommt mir der letzte Satz bekannt vor. Ich darf an dieser Stelle schon mal vermelden, dass es noch schlimmer wird. Die Woche der Hochzeit... ach ja... das war was. Schon mal was von Dummies gehört?

Bei deinen Phantasien fiel mir sofort der Kosakenzipfel ein - wir haben uns hier aber benommen und Worte wie "Jodelschnepfe" oder "Winselstute" sind nicht gefallen. Holleri usw.

Schnuppschnuess

Brigitte, im Übersetzen bekommst du eine Eins! Und wo wir schon mal bei Rüben sind, darf ich verraten, dass der nächste Beitrag herzhaft wird. Und hoffentlich auch wieder lustig - ich werde mein Möglichstes tun.

Schnuppschnuess

Die Hochzeitstorte (oder jede andere) werde ich dann vor Ort herstellen und mir seeeehr viel Zeit damit lassen. Du wohnst ja so schön :-))

Hesting

Achso.
Na, dann muß ich Dir wohl meine Fehlinterpretation mal bei einem persönlichen Treffen erklären.

Und jetzt krabbele ich wieder auf den Boden, vielleicht kommt Teil 4 dann schneller? ;)
Auf einem weichgepolsterten Boden liegend lesen finde ich total klasse - zumindest mit Büchern. ;)

mehdi

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, was ich mehr bewundere: Die Tortenbackaktion an sich oder die Probebackaktion.

Das hast Du doch nicht wirklich gemacht? Und wenn doch, wo war ich beim Probeessen??

Ich weiß, das ist ein wenig indiskret und keiner fragt, aber ich bin so schrecklich neugierig und auch ein wenig realistisch: Hast Du eigentlich (zumindest) einen Materialaufwand (immerhin sind 9 Torten ja nicht ganz ohne) erhalten? Mir wird schon immer ganz schlecht, wenn ich in der Adventszeit die ganzen Zutaten für ein paar Weihnachtsplätzchen kaufen muss.

Ich hoffe, Du stellst auch die Rezepte der nicht in das Finale gelangten Torten, also Schokoladen- und Eierlikör- rein.

Bis dann, zum 4. Teil :))

LG, mehdi

Evi

Klingt exorbitant spannend. Ich bin gespannt auf die weitere Berichterstattung!
Danke für die Kosakenzipfelerinnerung. Der war auch mal wieder nötig! :)

Jutta

Na klar werden die Rezepte komplett gepostet. Zumal die Torten im Prinzip alle prima waren, deshalb fiel die Entscheidung auch so schwer. Und die Geschmäcker sind ja auch verschieden. Himbeer ist bei Vielen gut angekommen, mein Geschmack war es nicht. Ich finde das herrlich!

Heidi

Och möööönsch Jutta, nu rück schon die Rezepte raus :-))) das ist ja Tierquälerei!
lg und einen schönen Sonntag

Sus

Argg, es ist Sonntag morgen und ich habe noch nicht gerühstückt. Und dann das hier...

Sag mal, Jutta (*gaanz lieb blick*), wenn ich mich vom Liebsten scheiden lasse und ihn dann wieder heirate, bekomme ich dann auch eine Torte von Dir? Nur eine? Auch 'ne ganz-ganz kleine?

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Sus

Schnuppschnuess

Arme Heidi.... Trotzdem auch für euch einen schönen Sonntag :-)

Schnuppschnuess

Viel zu umständlich! Keine Scheidung, große Torte, darüber lasse ich mit mir reden :-))
Einen schönen Tag für euch!

Sus

Ok, ich nehm' Dich beim Wort! :-D

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF