August 2017

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Bergische Knusperwaffeln | Start | Wunschkonzert: Ananas-Kokos-Konfitüre II (TM) »

Freitag, 28. Mai 2010

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Deichrunner's Küche

Toll sieht dein Brioche aus und dass es super schmeckt, versteht sich bei dem Anblick von selbst....aber am besten ist wieder dein Text, denn er hat mich zum Lachen gebracht - danke! :-)

My Kitchen in the Rockies

Genau nach dem gleichen Rezept von Aurélie habe ich vor zwei Wochen mein erstes Brioche gebacken. Ist es nicht unheimlich lecker? Uns so einfach. Ich war begeistert.

Uschi

Super! Und erst mit der Ananas- Kokosmarmelade, die werde ich nachmachen! Das ist für mich der Suchtfaktor.Hast du da ein Rezept?

Evi

Ich glaube, diese Variante muss ich auch mal probieren. Mit dem "fettarm" hast du mich gekriegt. Hey, Brioche in fettarm! Das ist doch dann quasi schon supergesund!

Mein letztes Brioche war nach einem Rezept von Dorie Greenspan und befettete einem die Finger schon beim Scheibchen berühren. Leider hat es dann auch außer mir keinem geschmeckt, weils so heftig war. Ich musste über Ostern so ein ganzes Ding alleine (fr)essen! Ähm, ja. Worauf ich hinaus wollte: Dorie rollt den Teig in vier gleich große Bällchen und lässt die dann in der Form das letzte mal Gehen. Dabei bleibt das Volumen schön gleichmäßig. Geht bestimmt bei diesem Rezept auch. Anti-Asymmetrische-Baskenmützen-Fraktion und so.

Jutta

Ich bin auf dem Sprung - Führung durch die Kleinmarkthalle in Frankfurt. Wenn ich zurück bin, dann suche ich mal das Rezept. Ich habe eine entfernte Ahnung, wo ich es haben könnte.

Jutta

Nachdem das Brioche fertig war, habe ich mal bei Aurélie geguckt. Die macht das auch so mit den vier Teigstücken.
Da ich bald wieder neu backen darf - in der KÜche existiert irgendwo ein schwarzes Loch - werde ich es einmal mit deiner Variante ausprobieren. Wegen Ostern hast du mein ganzes Mitgefühl :-)

Jutta

Super, gell? Und wirklich keine Hexerei!

Jutta

Ach Eva, das ist ja sooo toll, dass du wieder unter den "Lebenden" weilst. Ich freue mich!!!!

BrigitteT

Sieht super aus Jutta! Für mich ist Brioche eigentlich auch mit viel Fett und noch viel mehr Eigelb verbunden. Aber dein Kuchen sieht so lecker aus, dass ich den garantiert auch mal backen werde.

Liz

lecker.

Christel

Ich laufe in die Küche und backe mir jetzt ein Halbes :-)

Jutta

Das reicht dann aber nur für eine Mahlzeit - bei uns zumindest - wir haben das Zeug verschlungen. Mach lieber das ganze Rezept ;-)

Jutta

Stimmt, sonst kommen auch noch soviele Eier rein - das Brioche ist ja glatt was für die Schlankheitskur *ggg*.

Wenn ich jetzt noch ein wenig an der Optik feile, ist das ein Brot für die "Knaller"-Rubrik in meinem Kochbuch.

Jutta

Wem sagste das...

Caro

Sieht DAS lecker aus, und mit der Bikinifigur klappts trotzdem da - fettarm ;-) Meinst du das klappt auch im Kleinformat? In meinen schrecklich kleinen Ofen passen momentan nur Kleinteile rein :-(

Schnuppschnuess

Klar klappt das auch mit der Hälfte, du musst nur die Backzeit ein wenig reduzieren.

Vielleicht wartest du noch ein paar Stunden und fragst dann mal Christel (s.o.) aus der kochundbackoase. Sie hatte vor, die Hälfte zu backen.

Micha

Brioche mit Baskenmütze - also ich finds tierisch französich ;o) !Und hübsch anzusehen ist er dementsprechend auch. Schade, dass mein Frühstücksgesellschafter auf süße Stückchen nicht steht, aber mir fällt da dennoch eine gute Gelegenheit ein....

Schnuppschnuess

Hi Micha, auch wenn ich Trulla mich viel zu selten melde, ich denke ganz viel an euch und wir freuen uns schon ganz doll auf Gigors. Hier blüht bald der Lavendel :-)

Habt eine schöne Zeit!

Christel

Ich hab bis Dienstag Single-Küche und altes Brot mag ich nicht so gerne. Am Dienstag kommt der Gatte wieder, dann gibt es ein großes Brot :-)... mit frischer Konfitüre

Jutta

Dann war die halbe Menge eine sehr weise Entscheidung :-)

mehdi

Brioche und fettarm in einem Satz geht ja eigentlich gar nicht :) Aber mich hast Du damit natürlich sofort am Haken.

Was soll ich sagen: Der Teig ist quasi fertig und freue ich mich so richtig auf die (für mich ist das die und nicht das) fettarme Brioche zum Frühstück am Montagmorgen.

LG, mehdi

Schnuppschnuess

Hihihi, nachdem ich gestern geschnallt hatte, dass "fettarm" ein Signalwort ist, habe ich es dem Eintragstitel zugefügt, um noch mehr Fische zu fangen, die lesen können ;-)

"Die Brioche" ist übrigens Dudenkonform.

Chaosqueen

Hmm, eine fettarme Brioche ist ja eigentlich ein Widerspruch in sich.

Für mich ist das eher ein normales und leicht süßes Hefebrot, was ich aber genauso oder vielleicht so gar etwas mehr liebe als Brioche, die mir nämlich meistens doch etwas zu fetthaltig ist. ;-)

Kommt auf die Nachbackliste, davon kann ich nicht genug Rezeptvarianten haben.

Chaosqueen

So, ich habe es jetzt als 'Rosinenbrot' gebacken und kann mich dem Lob nur voll und ganz anschließen.
Es schmeckt köstlich und wird bestimmt wieder gebacken, auch wenn es für mich immer noch kein Brioche ist. ;-)

Caro

Die Brioche ist klasse, habe sie nachgebacken und alle waren begeistert!!

http://koch-a-holics.blogspot.com/2010/08/nachgebacken-brioche-fettarm.html

LG
Caro

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF