Februar 2018

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Ganz oft nachgemacht: Paderborner Dombrot (M) | Start | Weizenbrötchen mit Sauerteig (M) »

Mittwoch, 05. Mai 2010

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

lamiacucina

wenn Du auch noch mit iberischem Schwein kommst, will ich das auch mal probieren. In Spanien ist die Gefahr, dass das Schwein in Holland aufgewachsen ist, bestimmt geringer als bei uns.

Evi

Das ist die Sorte "dicke Pizza" die ich auch nehme. ;)
Wobei mir bei der Auflage fast schon der pata negra alleine reichen würde. ;)

Monika

Hmmm, Birnen mit Speck - allein das hört sich schon schweinegut an :-) Und dann noch frischer Hefeteig, da ist es bestimmt nicht verkehrt, die doppelte Menge gebacken zu haben!

Heidi

Den Teig zu Mittag und den Schwarzfuß abends. Die Birnen würd ich als Dessert essen;-))) ich kann mir einfach Birnen mit Speck nicht zusammen vorstellen auch wenn immer davon geschwärmt wird.

Suse

Ich würde die eher als Abendessen als zum Brunch essen, aber lecker klingen sie allemal.

Nathalie

Ungefähr das gleiche Bild in der Arena in Ronda gibts auch von mir. :-)

Petra aka Cascabel

Da setz ich mich doch gerne mit an die Brunch-Tafel!

Ich war übrigens ganz erstaunt, als Helmut jetzt auf der Durchreise in einem fränkischen Wirtshaus zum Spargel Schinken vom Eichel-gefütterten Schwein vorgesetzt bekommen hat. Siehe dazu auch http://www.eichelschwein.de/

zorra

Gut, dass du mehr gemacht hast. Die Gäste werden sicher über deine leckere Foccacia herfallen. Und dass du extra den schmackhaften andalusischen Schinken dafür verwendet hast, freut mich natürlich doppelt. Danke fürs Mitmachen!

tobias kocht!

Birne und Schinken schmeckt sicher lecker zusammen. Schöne Brunch Idee.

Marie Emmen

Hallo!
Ich liebe deinen Blog wirklich, die Rezepte sind
klasse! Ich habe eine Frage wegen des Buttermilch-Quark-Brots (Liegt ja schon zieemlich zurück;)).
Könntest du mal das Originalrezept posten oder es an
meine E-Mail Adresse schicken? Und vllt. auch die anderen Buttermilchbrote aus Cili Reisingers Buch
& das Dinkelbrot mit Molke ... :D
Ganz liebe Grüße & weiter so mit dem Blog! :)

eibauer

..macht einen sehr guten Eindruck,
was du da gebacken hast...
Da komme ich auch gern zum Brunch.

HBG
eibauer

Shermin

Mjam - sieht (wie fast immer bei dir ;-)) absolut köstlich aus. Könnte ich jetzt glatt reinbeißen.

Gabi

Oh Jutta sind die schön - wieder einmal DANKE für deinen genialen Blog!
Liebe Grüße
Gabi

barcalex

Ich beneide dich und dein Talent für's Brotbacken - da bin ich nun leider gar nicht damit gesegnet. Und dabei ess ich's so gern ...

Schnuppschnuess

Ach je, ich bin ja auch nicht als Bäckerin auf die Welt gekommen. Ich habe den ein oder anderen Kurs besucht, viele Bücher gelesen und geübt, geübt, geübt. Bis ich mal ein Sauerteigbrot gebacken habe, das man ohne Murren essen konnte, sind viel Monde ins Land gegangen. Und oft klappt es heute noch nicht richtig. Den richtigen Zeitpunkt für die Gare zu finden, das habe ich noch nicht wirklich raus. Aber ich arbeite dran :-)

Aber lieben Dank für die Blumen, ich habe sie in die Vase gestellt und erfreue mich an ihnen :-))

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF