September 2017

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Crockpot-Kochbuch: "Die neue Art zu kochen" - Gabi Frankemölle // Rezept: Zucchini-Bisque | Start | Nachgemacht: Bäcker Süpkes Schwarzwälder Kruste (M) »

Mittwoch, 02. September 2009

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Sus

Ihr habt's gut: bis auf ein einziges Ufo vor drei Jahren hat keine meiner Zucchini-Pflanzen nennenswerte Früchte geliefert. Ich bin auf Almosen aus Schwiegermutters Garten angewiesen :-(

Kürbisse funktionieren merkwürdigerweise im selben Beet.

Liebe Grüße, Sus

Jutta

Wir haben eine Zucchini-Pflanze in einen großen Blumentopf gepflanzt, die produziert Früchte ohne Unterlass. Auch ein Hokkaido im Topf hat drei schöne große Kürbisse angesetzt. Norbert hat viel Kompost auf den Topfboden gegeben und dann mit Pflanzerde aufgefüllt. Klappt fast noch besser als im Beet.

Chaosqueen

Eine Zucchini im Topf hatte ich zu Studienzeiten auch einmal, die Pflanze hatte gut getragen.

Dieses Jahr wollte ich es mit den kugeligen Zucchini versuchen, habe aber leider keine Samen mehr bekommen können. Im nächsten Jahr werde ich einen neuen Versuch starten.

Schnuppschnuess

Ich wusste gar nicht, dass es überhaupt runde Zucchini gibt. Habe ich zufällig im Gartencenter entdeckt und fand sie sehr interessant. Die kaufe ich jetzt immer, mir hat die Form sehr gefallen.

Ulrike

UUps, muss an Typepad heute Morgen liegen.

Auch wir wurden unserer Zucchini nicht mehr Herr, seit dem dürfen sie in fremden Gärten wachsen

Bolliskitchen

ja ja, das wächste wie Unkraut, hatte ich jetzt im Sommer auch erlebt..........

Deichrunner's Küche

Vor dieser Ernte erblasse ich Nicht-Nutzgärtner vor Neid und dann auch noch so schön eingeweckt und die Gläser hübsch beschriftet....Jutta, ich verneige mich vor deinem Fleiß! :-)

zorra

Genau, das mit der Zucchetti-Weltherrschaft bzw. Juraherrschaft habe ich mir auch gedacht. ;-) Ich könnte meine Pflanzen nie unbeaufsichtigt lassen. Sie haben ja auch fast Y. übermannt. ;-)

Heidi

Kannst du mir sagen, wann ich bitte noch nähen soll wenn du dauernd so tolle Sachen vorkochst?????

Schnuppschnuess

Solange ihr dort ernten dürft, ist ja alles prima.

Schnuppschnuess

Die sind wirklich hinterhältig.

Schnuppschnuess

Ich frage mich, was du alles so anstellen würdest, wenn du soviel Zeit hättest wie ich. Wo du doch ohnehin schon jeden Tag bloggst und läufst und arbeitest und, und, und, und, und....

Schnuppschnuess

Na, du mit deinem Namen wirst den Aufständischen bestimmt ordentlich Respekt einflössen.

Schnuppschnuess

Nö. Ich komme deshalb nicht mehr zum Nähen. Das ist auch nicht schön! Also, nähe du mal weiter und hole dir nur Appetit. Falls der Hunger zu groß wird, schicke ich dir was.

Deichrunner's Küche

Nichts derartiges würde ich anstellen, weil ich nicht so kreativ bin wie du! :-)

Sivie

Wenn du die Teilchen mit dem Zollstock riesig nennst, dann hättest du mal das Monster sehen sollen, das mir nach dem Urlaub aufgelauert hat.
Es war ca. 60 cm lang, wie eine Keule (Obelix) geformt und wog 2,5 Kg. Zum Glück war es nicht bissig, sondern nur ein wenig stachelig. Leider hab ich's nicht fotografiert.
Nach einer Woche warten auf Ideen, was man damit machen könnte, habe ich es erstmal geraspelt und eingefroren.
Darauf was Robert vorgefunden hat bin ich auch gespannt.

Buntköchin

Mit Honig schmecken die sicher genial. Nächstes Jahr werde ich mir auch ein kleines Stück Land organisieren. Das macht sicher total Spass zu ernten und nochmehr natürlich das alles zu essen. Ihr habts echt gut.

Schnuppschnuess

Ob sich Robert mittlerweile bis zur Haustür durchschlagen konnte?

Schnuppschnuess

Zucchini sind total unkompliziert. Ein bissi Tomatendünger rangeworfen (wir haben Kompost benutzt), immer schön gegossen und dann ernten, ernten, ernten. Bei uns hält sich alles im Rahmen, wir haben nur wenig Gemüse gepflanzt, damit man nicht wochenlang mit dem Essen kaum nachkommt.

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF