Oktober 2017

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Beinahe verpasst: 2 Jahre Schnuppschnüss ihr Manzfred | Start | Eierlikör-Zwetschgenkuchen (M-TM) »

Donnerstag, 13. August 2009

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Nathalie

Das muß HerrschaftszeitenkruziEINERLsakranochamoal heißen, ist ja nicht viel höher. :-)

Jutta

Hihihi - Konzentration bitte, ich starte gerade den zweiten Versuch.

lamiacucina

wo bleibt das Rezept zum Nachbacken, ist ja schliesslich Fremdkochen von Eierschwammrezepten.

sammelhamster

Ist das kein Biskuit??
Bei mir sieht das immer so aus :-))))!

multikulinaria

Vielleicht ergeben sich da unkonventionelle neue Verwendungsmöglichkeiten. Als Putzschwamm z.B. oder getrocknet als Peeling-Hilfe... ;o)

Charlotte

Was, kein Fünferl als Maßstab? Wie man sich, trotz Brille, täuschen kann :-).
Wie wäre es mit Suppeneinlage oder ging das auch nicht?

Schnuppschnuess

Robert, Robert, du schreckst auch vor nichts zurück....

Christina

Liebe Schnuppschnuess, ich kann es mir nicht verkneifen, dir mitzuteilen, dass ich für bzw. gegen solche Fälle ein idiotensicheres (sic!) Biskuitmehl kaufe, zu dem ich je ein Ei und 20ml Wasser /1oog gebe - das war´s. So was wie auf deinen Bildern kenne ich nicht (:
Viele Grüße von Christina, die sich freut, wenigstens ein einziges Küchendesaster noch nicht erlebt zu haben...

Brigittet

Nanu Jutta, was ist denn passiert?

Heidi

Korrigiere:
Herrschaftseiten-kreuzkruzitürken-nuamoi

Buntköchin

Monster-Eierschwammerl, dem jemand auf den Kopf geschlagen hat! Pilzmörderin, du bist überführt!

Deichrunner's Küche

Wie gut, dass so was auch unserer Tortenqueen passiert! :-)

Jutta

Na, immerhin habe ich Mangoldlasagne hergestellt, die tatsächlich geschmeckt hat. Danke für die Inspiration! Wie Biskuit auszusehen hat, werde ich in den nächsten Tagen darlegen.

Jutta

Putzen war nix, brach auseinander. Jetzt trocknet er vor sich hin. Wegen Peelings.

Jutta

Nee, der ist süß. Das ginge nur in Milchsuppe oder so. Mein Mann meinte, als Grundlage für Trifle. Aber irgendwie schmeckt der Schwamm so komisch, ich glaube, der taugt wirkich nur noch zum Peeling :-)

Jutta

Jaaa, eigentlich klappt das ja auch immer. Und so Helferlein kaufe ich nicht so gerne, wenn es auch anders geht. Bei diesem Rezept wird zuerst Ei mit Zucker sehr schaumig geschlagen, dann kommt das Mehl hinzu und dann - flüssige Butter. Das ist mir sehr suspekt, hat aber beim Probebacken und beim Backen nach dem Unfall tatsächlich geklappt. Beim Desaster fiel die Eimasse nach Zugabe der Butter komplett in sich zusammen. Habs aber trotzdem gebacken. Wie das endete, weißt du ja ;-))

Schnuppschnuess

Das war der Tag der Pleiten. Ich habe wahrscheinlich die Ei-Zucker-Masse nicht lange genug gerührt - s. Antwort auf Kommentar von Christina. Das Rezept war sowieso nicht so toll, geschmacklich aber sehr gut. Zum Glück habe ich die Geburtstagstorte für meinen Vater vorher probegebacken, da konnte ich gestern und vorgestern noch ein paar Änderungen vornehmen. Ich schreibe Sonntag oder Montag einen Beitrag dazu. Jetzt kann ich nix veröffentlichen, weil mein Vater hier ab und an mitliest. Liebe Grüße!

Schnuppschnuess

Hihihi, Heidi, ich glaube, auch beim Fluchen muss ich noch viel lernen :-))

Schnuppschnuess

Ich sach nix ohne meinen Anwalt...

Schnuppschnuess

Ja, das war wirklich der 13. Ein Brot total misslungen, Rosinenstütchen flach wie Flundern und dann auch noch der Biskuit... ich war abends feddisch. Eigentlich sollte der Boden über Nacht auskühlen, damit ich ihn gestern füllen und dekorieren konnte. Ich war so genervt, dass ich gestern lieber um 5.00 Uhr aufgestanden bin, um mit frohem Mut wieder anzufangen. Da klappte dann alles wie am Schnürchen.
So, jetzt fahren wir nach MG - bis bald!

Chefkoch Andy

...und das ist es was ich an der kochenden Bloggerwelt liebe. Nämlich sich eingestehen und das auch anderen mitzuteilen, wenn mal etwas schief läuft. Da sollten sich meine Kollegen mal ein Beispiel nehmen.

LG Andy ;-)

kitchenroach

Tja, das sieht bei mir immer so aus. Ist die Hoehe des Kuchens nicht normal?

Schnuppschnuess

Nicht, wenn du ihn noch dreimal durchschneiden willst, um ihn zu füllen, hihihi. Was ich damit hätte machen wollen, wird heute oder morgen gebloggt.

Ulrike

Bist du mir sehr böse, wenn ich dieses Eierschwammerl-Rezept für nicht nachmache?

Schnuppschnuess

Ulrike, dir verzeihe ich alles.

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF