Februar 2018

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Blog-Abo sollte wieder funktionieren! | Start | Neues Outfit: Bäcker Süpkes Toastbrot nach Brigittets Schlingmethode »

Montag, 19. Januar 2009

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Brigittet

Mmmmmmmmh, lecker!!!!!

rike

Klingt richtig lecker. Wie soll den dein Steak sein? Medium oder englisch? Kennst Du den Daumenballen-Trick? So kann man in der Pfanne ganz einfach testen, wie weit das Fleisch schon durchgebraten ist.

José

Am liebsten würde ich in den Monitor beißen!

Sivie

Sieht lecker aus. Steak gibt es bei uns nur vom Gartengrill. Alles andere wird enttäuschend.
Schön, dass es bei dir gelungen ist.

Schnuppschnuess

Ich bin eher der Typ, der nach dem Motto "lieber ein bissi länger" brät - mit manchmal suboptimalen Ergebnissen. Hier habe ich mich wirklich zusammengerissen, das Fleisch rechtzeitig aus dem Ofen zu holen und es war so, wie wir es haben wollten.

Schnuppschnuess

Ich kenne da einen guten Zahnarzt ;-))

Schnuppschnuess

Ich mag's gerne medium und den Daumenballentrick habe ich vor nicht allzu langer Zeit in einer Kochsendung gesehen. Und gleich wieder vergessen. Wie war das noch?

Schnuppschnuess

Habe Deine "Schlingmethode" beim Toast angewandt mit tollem Ergebnis! Danke für den super Tipp, Bericht folgt!

Brigittet

Das freut mich aber. Was wären wir bloß ohne das "www"?

Schnuppschnuess

Das frag ich mich jeden Tag! Zumindest bekäme ich mehr gestrickt ;-))

Weinnase

Niedrigtemperaturmethode find ich immer gut. Aber nur 1 min. anbraten und 10 min. ziehen? Das waren doch bestimmt sehr dünne Steaks, oder? Bei mir müssen die immer mindestens 3 cm sein, und dann vertragen sie auch 3-4 min. pro Seite.

Ingrid

Ich bin zwar weder der Koch- noch der Backexperte, aber das sieht sehr lecker aus. Ich verlinke unten mal mein anderes Blog ;-)

Schnuppschnuess

Ja, die waren wirklich nicht sehr dick - ich habe noch kurz daran gedacht, mal die Höhe zu messen, es dann aber doch verworfen.

Schnuppschnuess

Ich war schon da - Danke für den Hinweis!

Barbara

Ein super Gericht, das hätte ich jetzt gerne. ;-)

Danke für Deine Teilnahme am Garten-Koch-Event Knollensellerie!
Die Zusammenfassung ist online, die Abstimmung geht bis 3. Februar 23:59 Uhr.

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF