April 2017

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Heim-Suchung: Viererbande bekommt Asyl | Start | Alle Jahre wieder: Brezel zum Neuen Jahr »

Mittwoch, 31. Dezember 2008

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

lamiacucina

heimatliche Kost, was kann es zu Silvester besseres geben ? Leider werde ich das nicht nachkochen können, Federkohl ist hier kaum erhältlich, und "skandalös leckere" Kartoffeln auch nicht :-) Liebe Familie S.: alles erdenklich Gute für Euch im 09. Dein treuer Leser Robert.

Schnuppschnuess

"auf die Schulter klopf": bist der Beste!

Bolliskitchen

Grünkohl, wie lecker! Leider kennen die Franzosen den nicht.....
Abgemacht, Schalen für Dich, Inhalt für mich und alles Gute für 2009!!!

Deichrunner's Küche

Lecker sieht er aus - dein Grühnkohl! Herzlich willkommen im Norden! :-) - Für heute aber erst mal alles erdenklich Liebe und Gute für euch für 2009 und vor allem: bleib bitte wie du bist!

Heidi

Super, leider in Ö. nicht erhältlich. Rutscht gut rüber und alles, alles Liebe und Gute fürs Neue Jahr. Bleib gesund und so wie Eva sagt, wie du bist. Wegen Bloggern wie dir, ist bloggen, bloggenswert lol...

Heidi

wow, was haben wir jetzt für coole zeichen vor unsren kommentaren?

Barbara

Grünkohl!

Da habe ich mich ja noch nie rangewagt, auch noch nie gegessen, glaube ich. Hm... Im Januar komme ich mal nach Norddeutschland, vielleicht werde ich das da nachholen, nicht so gut wie Dir oder Ulrike, aber immerhin...

Euch beiden ganz liebe Grüße, einen guten Rutsch und ein super 2009!!! :-)

Ulrike

Sieht aus, als konnte man es essen ;-)

Alles Liebe für 2009!

Brigittet

Hallo Jutta, alles Liebe für 2009

wünscht dir Brigitte

Sivie

Ich bin zwar nicht ganz so der Grünkohlfan, aber bei dir sieht es lecker aus.

Sebastian

Unfassbar: Ich sitze vorm Monitor und mir läuft das Wasser im Munde zusammen. GRÜNKOHL ist mein absolutes Lieblingsessen. Bei uns kommt häufig noch etwas Kassler mit rein.
Vielen Dank fürs Mitmachen und auch von mir die besten Wünsche für ein erfolgreiches, gesundes und glückliches Jahr 2009.

Sabine

Das klingt sehr lecker, wird diese Woche nachgekocht, es hat nämlich geschneit.
Noch eine dumme Frage: wie genau geht karamellisieren (nachdem der Zucker drübergestreut ist)? Mit Deckel in der Pfanne? Im Ofen? Wie lange dauert das? Hat bei mir leider noch nie geklappt. Meine Mutter hat immer so leckere gedünstete karamelisierte Birnen gemacht, aber wenn ich zu Birnen und Butter den Zucker gebe habe ich nachher bloß eine süße Soße...

Ulrike

@Sabine: Die Holsteinerin an sich karamellisiert den Zucker mit Fett und schwenkt darin die Kartoffeln, so dass diese komplett mit einer schönen Karamellschicht überzogen sind.

Schnuppschnuess

Hi Sabine, so wie Ulrike es unten beschreibt, habe ich es auch gemacht. Ich habe zuerst die Kartoffeln angebraten und dann mit Butterschmalz und Zucker karamellisiert.

Schnuppschnuess

Liebe Heidi, die male ich jede Nacht auf Vorrat, damit eure Kommentare mit Bildchen geschmückt werden, hihihi. Nee, Typepad hat ja viele neue Funktionen und wenn man sich für Typepad Connect anmeldet, dann erscheinen die Dinger plötzlich (ich glaube zumindest, dass das damit zutun hat...). Super ist die Funktion, gleich aus dem Mailprogramm auf Kommentare antworten zu können. Hach ja, ich durchblicke noch nicht alles, aber ich arbeite dran.

Schnuppschnuess

Nu stell Dein Licht mal nicht unter den Scheffel, Dein Grünkohl wird genau so lecker. Liebe Grüße!

Schnuppschnuess

Ich könnt schon wieder! Der Knaller sind diese Kartoffeln dazu, Norbert war erst skeptisch aber ist nun ein willfähriger Jünger der Karamellkartoffelfraktion.

Schnuppschnuess

Hallo Brigitte,
ganz liebe Grüße und Wünsche zurück. Ihr habt bestimmt viel Schnee, oder?

Schnuppschnuess

Früher mochte ich Grünkohl auch nicht sooo gern, aber mittlerweile bin ich ein großer Fan.

Schnuppschnuess

So erging es mir heute bei Matjessalat in der koch-und-back-oase. Noch nicht gefrühstückt und schon Lust auf Fisch - abartig! Wenn ich Kassler gehabt hätte, dann wäre das auch noch drin gelandet. War aber so auch in Ordnung. Alles Liebe für euch.

Schnuppschnuess

Alles andere fiele mir viel zu schwer! Liebe Grüße und Danke - ich weiß, eine Mail steht noch aus, die kommt aber... bald... heute wird meine Mutter operiert und ich bin ein wenig derangiert. Ich kommentiere und lese, um mich abzulenken, aber so richtig habe ich keinen Plan.

Schnuppschnuess

Ach, Heidi, das ist ja zu nett von Dir. Das Kompliment gebe ich gerne zurück! Und die guten Wünsche natürlich auch.

Schnuppschnuess

Ja, den gibt es nicht nur im Norden, sondern auch im Rheinischen als Leibspeise, nicht wahr? Liebe Grüße ins hoffentlich nicht ganz so kalte Paris - hier hat es mächtig gefroren nach viel Schnee gestern.

Flüge USA

Also ich muss eines sagen. Nicht nru das du wahrscheinlich eine sehr gute Köchin bist, sondern weitergehend bist du auch noch in der Lage die Gerichte grandios zu fotografieren.
Hut ab.
Umso länger ich hier rumschnüffle, umso mehr Hunger bekomme ich.

Jutta

Gerade in schwierigen Zeiten - ich sag' nur: Flüge USA - tut so ein deftiges Gericht bestimmt ganz gut. Gerade gestern hat sich mein Mann Grünkohl gewünscht - Danke für die Erinnerung und für das Lob :-)

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF