September 2017

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Im Glas: Coffee-Cream-Cake (TM) | Start | Andrea hat Geburtstag und Manzfred backt: Blitzschokokuchen mit Fensterherzen (M) »

Dienstag, 09. September 2008

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Ulrike

Der Trend geht zum 7. Kochbuch? OMG!

Heidi

Das Rezept hab ich noch nicht gelesen, aber deine süsse Geschichte. Ja menschenskind, was hättest du denn mit dem Geld anfangen sollen, das dir vom nicht-gefundenen-weissen Porzellanzeugs übrig geblieben ist???? Das schrie ja geradezu nach Sonnenblumen, Schneemännern, Badetüchern und Deckenlampe! Könntest du nicht vielleicht für mich auch so eine Utensilobox holen??? Das und Taschen, Schuhe, Koffer und Köfferchen, Boxen aller Art sowie Kochbücher- und Zeitschriften, Patchwork und Gartenhefte naja und Bürokleinkram aller Art, das sind die paar Dinge an denen ICH nicht vorbeikann;-)
Herzlichen Glückwunsch zum Erstandenen und viel Freude damit!

Jutta

@Ulrike:
da wir hier unter uns sind, möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass kurz nach dieser Aktion der Newsletter von zweitausendeins kam - mit noch viel günstigeren Angeboten bei Kochbüchern.... Angebote, die ich nicht ablehnen konnte ;-)

@Heidi:
wir verstehen uns, gell? Taschen und Schuhe sind übrigens überhaupt nicht meins, auch Bürokram und Köfferchen muss ich nicht haben. Aber Stoffe... das ist ganz, ganz, ganz gefährlich. Und Bücher allgemein, nicht nur Kochbücher. Und Kochzeitschriften. Aber sonst spare ich ja, wo ich kann, wie obige Ausführungen belegen, hihihi.

Ulrike

Soll das etwa heißen, dass du deine Kochbuchsammlung auf >8 erweitern willst?

Jutta

@Ulrike:
wenn Du zur Basis 8 den Exponenten 2,8 zufügst, kann das hinhauen (jetzt ist's richtig).

Sivie

Bei Deinem Bericht habe ich mich wieder gut amüsiert und Erdnusssauce ist ein furchtbares Zeug. Die schmeckt sogar kalt. Fräulein K. mag ja zum Glück für alle anderen Familienmitglieder keine Erdnüsse und nichts mit Erdnüssen. Ja außer Erdnusssauce. Die isst sogar sie und beim Wok-Grill sind die Saucen-Döschen immer sehr klein. Vielleicht sollte man sie mal wieder selbst machen.

Eva

Kochbücher sind gaaaaaanz was Gefährliches....die halten einen einfach gefangen und lassen einen nicht wieder los! Ich kann da so mit dir fühlen und kann auch nie genug davon bekommen; du hast das vollkommen richtig gemacht!

Jürgen

Hi Jutta
Ich denke wenn du ungesalzene Erdnüsse und anstatt Pflanzenöl Erdnußöl beim nächsten Versuch benutzt, könnte das Ergebnis noch optimiert werden.
Gesalzene Nüsse und Fischsoße in diesen Mengen erscheinen mir etwas zu viel des Guten.

Food is just a 4-letter word

Das Töpfchen ist ja hinreissend! Das nenn' ich einen erfolgreichen Kaufrausch. ;D

lamiacucina

ich sag immer: "ein einziges, gutes Rezept in einem Kochbuch macht den Kaufpreis des Buches bezahlt". Mit den eingesparten 50% kannst Du Dir noch eins kaufen.

Jutta

@Sivie:
ich könnte mich von dem Zeug auch ernähren, und Jürgen hat gute Tipps gegeben, wie man sie weniger intensiv herstellen kann. Macht süchtig, finde ich.

@Eva:
wem sagst Du das....

@Jürgen:
Erdnussöl habe ich schon verwendet. Die Idee mit den ungesalzenen Erdnüssen ist toll. Reicht es eigentlich, die gesalzenen Erdnüsse mit Wasser abzuspülen, um das Salz zu entfernen. Hier sind nämlich ungesalzene Nüsse schwer zu bekommen.

@fija4lw:
jaaa, die Töpfchen sind wirklich süß, ich kann an solchen Dingen nicht vorbei gehen. Aber die Folie mit den Schneemännern ist auch nicht zu verachten ;-))

@lamiacucina:
das sehe ich genau so. Wenn man ein Rezept ins Repertoire aufnimmt und sich das restliche Leben lang daran erfreut, das ist doch wirklich gut investiertes Geld.

Marlene

...ich muss gestehen, dass ich mich in deinem Bericht wiedererkannt habe, aber was man braucht, das braucht man halt ;)

rike

Oh ja, das kenne ich. Hier ging die UNI-Buchhandlung pleite (unfassbar!! Die Uni-Buchhandlung). Wie auch immer, alles Einzelstücke, wunderschöne Romane, die ich immer schon mal kaufen wollte und natürlich Kochbücher... Bliebe noch zu erwähnen, das keine Kartenzahlung mehr möglich war und, während der arme Göttergatte 2x zum Bargeldautomaten laufen durfte, ich weitere Schätze entdeckte. Naja, heimtragen musste ich dann helfen... Ich kann Dich also nur zu gut verstehen!!

Jürgen


Nein, das wird nicht reichen, du bekommst die ungesalzenen in jedem Asia Laden-> oder da wo du die Tamarinde her hast, vermute ich mal.

Barbara

;-)

Die Zutatenzusammenstellung des thailändischen Rezepts gefällt mir. Die Tipps von Jürgen sind gut. Im Rezept haben die Teelöffel gemeint, schätze ich...

Uschi

In deinem Artikel finde auch ich mich 100%ig wieder, Deckenleuchten und Badetücher hätte ich zwar nicht mitgenommen, aber dafür alles andere, hatten die keine Tischwäsche?
Bei Kochbüchern hätte ich auch zugeschlagen und dann überlegt, wo stelle ich sie hin?

Sabrina

Neid, neid, neid. Vor allem wegen der Kochbücher, aber auch das Fischförmchen ist allerliebst. Leider haben wir überhaupt keinen Platz mehr, nachdem der neue Mitbewohner gestern ganz viele famose Utensilien zur optimalen Fleischbereitung ausgebreitet hat ;)

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF