Februar 2018

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Stöckchen: Was isst Du? | Start | Im Glas: Coffee-Cream-Cake (TM) »

Freitag, 05. September 2008

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Christel

Hallo Jutta,
das Rezept hört sich für mich erst einmal recht trocken an, deswegen kann ich "... das Rennen gemacht hat jedoch der Coffee-Cream-Cake" verstehen!

Jutta

@Christel:
im Manzfred wird nix trocken. Aber der Coffee-Cream-Cake war in der Tat saftiger. 250 Gramm Sahne können nicht lügen....

Houdini

Wird bei Leuten mit einem Manz nur Gebackenes gegessen? Und wo gehen denn all die Quantitäten hin, die ch auf den Fotos sehe? Bist Du eine Bäckerei? Obwohl ich gerne Gemüse esse warte ich gespannt auf den Coffee-Cream-Cake.

Jutta

@Houdini:
im Kurs waren heute 12 "Gesellinnnen", die haben nicht nur Kanelbullar und Coffee-Cream-Cake verputzt, sondern auch vegetarische Bolognese in zwei Variationen mit griechischen Reisnudeln (nicht von mir zubereitet), Apfelkuchen im Glas mit Schuss und Stracciatella-Kuchen im Glas aufgefuttert bzw. Reste mit nach Hause genommen. Der Manz kann alles, nicht nur backen. Drucklos dampfgaren ist die Devise. Aber Du hast Recht - zu Anfang unserer Beziehung (vom Manz und mir) habe ich öfter im Herd geschmort und gebrutzelt. Mittlerweile nehme ich wieder den Topf, wo ich zu Anfangszeiten des Manzfreds eben diesen genommen habe. Warum eigentlich? Ich falle in die alten Gewohnheiten zurück, das muss sich wieder ändern.

Barbara

Erst gestern haben wir uns wieder mal über die schwedischen Schneckchen unterhalten.

Aber die Geschichte mit dem Coffee-Cream-Cake interessiert mich natürlich brennend... ;-)

Jutta

@Barbara:
und dabei wird er nicht mal gebacken...

Evi

Die sehn aber hübsch und gleichmäßig aus. Meine werden immer etwas individuell. ;)
Was mir hier als unheilbarem Zimt-Fanatiker auffällt, ist dass die Zimt-Menge doch etwas gering dosiert zu sein scheint. Ich schütt das Zeug immer aus vollem Handgelenk. Bei Trockenheits-Problemen hilft übrigens immer Butter. ;)

Jutta

@Evi:
stimmt, ein wenig mehr Zimt hätten die Bullar vertragen können; um Gleichmäßigkeit zu suggerieren kommt es immer auf den richtigen Ausschnitt an ;-))
Aber so wirklich wild haben sie nicht ausgesehen, waren brave Schnecken....

zorra

Kanelbullar stehen auch schon lange auf meiner Liste. Auf den Coffe-Cream-Cake bin ich also auch gespannt. ;-)

Marcie

Oh, Zimtschnecken! Ich kann sie förmlich riechen, muss ich dringend mal wieder machen :-)

Sivie

Das leckere Zeug könnte ich auch mal wieder machen. Nur für Fräulein K. müssen dann ein paar zimtlose Schnecken sein.
Das Dampfgaren im Manz habe ich nur 2-3 Mal ausprobiert. Es dauert mir einfach zu lange und der Platz ist in meinem ja auch etwas begrenzter. Zu einem Braten passt dann kein Kartoffeltopf mehr dazu.

Jutta

@zorra:
bin gerade dabei, eine zweite Version auszuprobieren. Ich werde den Cream-Cake aller Voraussicht nach heute Abend bloggen.

@Marcie:
geht ja recht zügig und von den Zutaten her hat man meist alles im Haus.

@Sivie:
ja, oft nutze ich beide Etagen nicht, aber wenn ich dann zwei Bleche Zimtschnecken backe, bin ich heilfroh, den größeren Manzfred zu haben. Die zweite Etage würde mir schon fehlen.
Das Dampfgaren erledigt jetzt der TM - allerdings keine riesigen Mengen. Heute will ich Zucchini und Kartoffeln auf dem Blech machen. Das ist dann wieder toll, dass der Manz die Feuchtigkeit so gut hält und man die Zutaten offen auf dem Blech garen kann. Ich mache dann gegen Ende der Garzeit einfach die Tür ein wenig auf, damit der Dampf abziehen kann und alles knusprig wird.

KochSinn

Diesen Schneck-Snäck wollte ich schon lange mal backen, denk jetzt habe ich die nötige Motivation.

Jutta

@Kochsinn:
Scheck-Snäck, das ist gut ;-))

Jutta

"n" wird nachgeliefert.....

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF