Februar 2018

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Blogevent XXXIII: Aphrodisische Gaumenfreuden === Akt I: Jakobsmuscheln mit Kapern-Sultaninen-Sauce | Start | Blogevent XXXIII: Aphrodisische Gaumenfreuden === Akt III: Charlotte der Liebenden »

Samstag, 12. April 2008

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Sivie

Hört sich gut an. Wir essen Spargel auch meist nicht mit Schinken, sondern mit Schinken, Steak oder Ähnlichem. Bin schon gespannt auf den nächsten Gang.

Jutta

@Sivie:
morgen folgt der Tragödie vorletzter Teil ;-)

lamiacucina

wenn doch nur dieses fortwährende Kochen und Tellerholen den Ablauf der Geschichte nicht immer wieder stören würde.

Jutta

@lamiacucina:
da muss der Jung' durch! Du weißt ja, für ein gelungenes Ergebnis benötigt es sorgfältige Vorbereitung. Gut Ding will Weile haben, ich sach nur: Apfelprost.

Lizet Kruyff

Gisteren aten wij groene asperges met een kervelomeletje met wat blauwe schapenkaas erbij. Asperges, kervel, ei, ook allemaal afrodisiaca en véél minder gedoe in de keuken ;-).

Jutta

@Lizet:
ich hoffe, ihr hattet einen schönen Abend ;-)

Ulli

Ich bin schon gespannt auf den dritten (und letzten?) Akt :-)

Jutta

@Ulli:
nein, es folgt ein allerletzter Akt, quasi die Quintessenz der vorangegangenen Akte. Ein erschütterndes Finale, soviel kann ich versprechen, ohne allzu viel zu verraten.

lamiacucina

wollte das Gericht heute nachkochen. Aber es scheiterte. Es waren bloss noch fünf Spargeln pro Person vorrätig. Ihr hattet eine mehr auf dem Teller.

Jutta

@lamiacucina:
Ordnung muss sein - allerdings: das war Norberts Teller. Auf meinem waren nur vier Stangen.

Lizet Kruyff

Zeker, dank je, wel heel moe want 's middags een lezing gehouden voor meer dan honderd academisch geschoolde dames in het Noorden van het land. Tjonge wat een hoop herrie maakt dat....

Jutta

@Lizet:
da braucht es nicht hundert Frauen, um ein Spektakel zu veranstalten - drei oder vier lustige Weiber reichen da auch schon ;-)

Lizet Kruyff

Ah ja, Jutta, in dat geval is het dan geen werk :-), maar je had die avond bij ons een vergelijkbare foto kunnen maken als bij jullie eindstand.

nysa

lecker!!!! und super geschichte :-)

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF