Februar 2018

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Kartoffelsuppe mit Pilzen | Start | Al Maghreb - Marokko kulinarisch »

Montag, 25. Februar 2008

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

lamiacucina

darauf hat die Premieren-Claque gewartet und spendet Beifall, für die wagemutige Darstellung ebenso wie für das sehenswerte Ergebnis.

Ulrike aka ostwestwind

Also für mich klingt das ziemlich kompliziert, so ganz ohne Step-by-Step-Anleitung ;-).

Sehen lecker und hübsch aus!

lavaterra

Deine Wraps sehen sehr lecker aus. Vielleicht sollte ich sie auch mal ausprobieren. Die Füllung klingt sehr lecker.

Hedonistin

Diese Fertigtortillas sind auch nicht so mein Fall, aber die Füllung würd ich mögen. Nur wahrscheinlich nix davon kriegen, dafür würden die samtenen Damen&Herren schon sorgen. :-)

nysa

ach ne... so schlimm sind die fertigwraps doch auch nicht. aber sie sollten beim verzehr warm sein - kalt sind sie echt schrecklich. dein rezept ist etwas anders als meins, ich schreibs mir mal gleich auf. lg

Barbara

Die Fuellung klingt wirklich sehr lecker und sieht auch super aus! Fertige Tortilla-Wraps hatte ich auch schon mal gekauft, die waren etwas - hm... - muffig... Besser selber backen! :-)

Sivie

Deine Wraps sehen sehr lecker aus und Thunfisch mag ich auch gern. Zu den Tortillas : zum Chili con Carne werde ich nächstes Mal such lieber Pfannkuchen machen ;-)

bolli

Also wieder versöhnt mit den Wraps?!!!! Fast!
Sehen aber auch zum Anbeissen lecker an.....

Lizet Kruyff

Man kan die Thunfisch-Möhrenmischung natürlich auch jans jut ohne die Wraps essen, bisschen Salat darunter, weniger Kaloriën!

rike

Die Fertig-Wraps finde ich auch abscheulich. Momentan haben die aber eh noch keine Chance, da unsere noch recht neue Crepes-Pfanne dann meistens gewinnt. Die Füllung klingt auf jeden Fall superlecker. Das mit der liebenden Gattin kommt mir übrigens bekannt vor - was tut man nicht alles für den Göttergatten...

Ralph

Das hoert sich lecker an, und mit Tortillas habe ich hier keine Probleme, gibt's tagesfrisch bei jedem Mexikaner oder ungebacken,TK im Supermarkt. Und die Fuellung hoert sich wirklich lecker an.

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF