Oktober 2017

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Wochenschau: Marinierte Rote Bete, Bratkartoffeln | Start | Karamellcreme mit Quittenkompott »

Dienstag, 01. Januar 2008

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Barbara

Auch ein Brezel, toll, ich bin begeistert! :-)

Vielleicht backe ich nächstes Jahr auch mal eine. Dieses Jahr hatten wir so viel Brot, das weg musste. Das wäre echt zu viel geworden.

Ulli

Ich wünsche Dir ein Gutes Neues Jahr.

Dass bei Euch auch Neujahrsbrezeln gebacken werden, wusste ich nicht. Mit Mandeln bestreut habe ich sie bisher noch nicht kennengelernt, bei uns werden sie immer ganz schlicht gemacht.

LG

Petra

Vielen Dank auch für deine schöne Brezel! Ich hab' mir das Brezelbacken schon im neuen Kalender vorgemerkt :-)

Bolli

Sieht klasse aus, Deine Bretzel!

Dolce

Die Brezeln sehen zum Reinbeißen aus...jedes Jahr nehme ich mir vor, welche zu backen...aber jetzt habe ich ja ein tolles Rezept!

Petra

Alles Gute, viel Glück und Gesundheit zum Neuen Jahr. Die Brezel sieht aber schön aus! Ich möchte auch mal wieder welche backen, aber wir feiern meist auswärts...
Liebe Grüße

Jutta

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für die netten Kommentare und nochmals die besten Wünsche für euch für das laufende Jahr.

Bei mir ist heute Schuhbecks "Meine bayerische Küche" angekommen, ich bin seelig!

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF