Februar 2018

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Apfeltorte mit Schokoguss (M) | Start | Wochenschau: Marinierte Rote Bete, Bratkartoffeln »

Sonntag, 30. Dezember 2007

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Bolli

Ist noch ein Stück für mich übrig?

african vanieljea

Jutta, thanks for your comment on my cakes. Aaargh, my German is too rusty to fully understand your post and it looks sooo delicious. Have a festive New Year. xx African Vanielje

african vanieljea

Jutta, thanks for your comment on my cakes. Aaargh, my German is too rusty to fully understand your post and it looks sooo delicious. Have a festive New Year. xx African Vanielje

Barbara

Es rächt sich meist, wenn man zu brav ist! ;-)

Lecker aussehen tut es - die Kombination Walnuss-Feigen ist sowieso klasse, und mit richtiger Vanille beim nächsten Mal komme ich gerne zum Probieren vorbei. :-)

Chaosqueen

Hallo Jutta,

es sieht wirklich sehr lecker aus.
Bei den künstlichen Aromen bin ich auch immer sehr skeptisch und da ich eine tolle Vanilleschoten Quelle habe, verwende ich da nur natur pur.

Jutta

@Bolli:
na klar - vor allem für Rückkehrer aus dem Urlaub ist immer noch ein Häppchen übrig - haste denn noch ein wenig Tartiflette für mich?

@African Vanielje:
thanks for your nice comment, I'm still speechless when thinking of your cakes. Happy New Year to you, too.

@Barbara:
wo kamen noch mal die bösen Mädchen hin? Ich Depp hab sogar echte Vanille im Haus, aber wer nicht mutig ist, muss halt fühlen.

@Chaosqueen:
sehr löblich! Die echten Schoten sind ja sauteuer, aber es lohnt sich wirklich, nicht auf die künstlichen Produkte zurückzugreifen.

lamiacucina

versteh ich nicht, warum die Pistazien weiss geworden sind. Aber Walnuss ist ja auch gut. Der Wein an den eingelegten Feigen, die im Kühlschrank etwas nach hinten gerutscht waren, ist mir heuer geliert, beim anwärmen hat sich das wieder verflüssigt. So erlebt man immer wieder Überraschungen. Jutta, ein gutes neues Jahr wünsch ich Dir !

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF