März 2017

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Blog Party

  • Köstlich & Konsorten
Blog Widget by LinkWithin

Blog-Log

« Zitronenherzen (M) | Start | TV-Tipp: Hauptsache Arbeit »

Mittwoch, 21. November 2007

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Sivie

Du Glückliche. Die Suppe sieht wirklich lecker aus. Ich habe auch noch einen Hokkaido liegen. Leider hat meine Familie aber festgestellt, dass sie keinen Kürbis mögen. Ich werde das gute Stück als pürieren und einfrieren. Vielleicht koch ich ja mal was nur für mich.

Jutta

Ach Sivie, das ist zu traurig. Alleine essen - das muss doch nicht sein. Schicke mir einfach den Kürbis und ich esse ihn zusammen mit meinem Mann ;-))

Barbara

Mmmhmm, schön asiatisch mit Kokosmilch und reichlich Currypaste - super Kombination! :-)

Barbara

Ich habe eben erst gemerkt, dass ich einen Anflug von Aphasie hatte: Meine Suppe war eine Kürbis-Ingwer-Suppe, nix mit Kokos... Kokosmilch hätte natürlich super reingepasst und so etwas habe ich auch schon gemacht, aber - hmmm... Ist irgendwie niemandem aufgefallen, das Orange vom Foto ging wohl jedem als Kürbis ins Auge... ;-))

Jutta

Barbara, hier nur noch mal kurz zur Info: Kürbis war in Deiner Suppe drin - nur Kokos fehlte, aber das ist mir, ehrlich gesagt, auch nicht aufgefallen... Ist wohl ein Hexensüppchen oder so, wir werden ja ganz wuschig von dem Rezept........Oder schreiben wir jetzt komplett aneinander vorbei?

Barbara

Hallo Jutta, neinnein, wir schreiben überhaupt nicht aneinander vorbei, meine Suppe hatte ich nur erst "Kokos-Suppe" genannt, bis mir gestern aufgefallen ist, dass ich Scherzkeks die Wörter Kokos und Kürbis verwechselt hatte - dieses trostlose Novemberwetter lässt das Sprachzentrum im Hirn wohl etwas eindämmern... Ich habe sie gestern deshalb ordentlich in "Kürbis-Suppe" umbenannt - die ganzen Links im Blog sind aber noch auf Kokos, das Foto heißt auch so usw. - das ändere ich jetzt aber nicht.

Du hattest ja dann eine super Suppe gemacht, die sowohl Kürbis als auch Kokos drin hatte. :-)

Perfekt!

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF