« Brasilianische Herrentorte (M) | Start | Nachgebacken: Fitnesssemmeln mit Gesäme (M) »

Donnerstag, 18. Oktober 2007

Kommentare

Hach ja, was tut man nicht alles für den Liebsten, gell? Aber mal ganz unter uns, ich fand frische Brötchen zum Frühstück auch nicht schlecht ;-))

Es freut mich, dass Dir die Brownies gefallen, viel Spaß beim Nachbacken und liebe Grüße

Deine Brownies kommen auf meine Nachbackliste, die sind eine Sünde wert.
Du bist aber auch schon sehr früh unterwegs ;-)
Gruss von lavaterra

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name ist erforderlich. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)

Don't ask me...

Durchsuche mich!


Wer suchet, der findet!

Print Friendly and PDF